Keine Bange Leschinsky. Lieder der Märzrevolution 1920. Von Die Grenzgänger, Frank Baier

Musikalische Hommage an eine fast vergessene Revolution Die Bremer Folk-Avantgardisten "Grenzgänger" und das Duisburger Ruhrpott-Urgestein Frank Baier spielen Lieder und Texte aus dem nahezu völlig vergessenen Volksaufstand im Frühjahr 1920. Die Niederschlagung der "Märzrevolution 1920" und die damit einhergehende Ermordung von über 1000 Arbeitern bedeuteten schon viele Jahre vor 1933 den Beginn vom Ende der Weimarer Republik. Auf "1920" sind unbekannte Volkslieder, anarchistische Sprachgewitter, Rap, Balladen, aber auch Stücke von u. a. Rio Reiser, Erich Mühsam, Kurt Tucholsky und Oskar Kanehl zu hören.

ISBN 978-3-9810110-0-5     17,90 €  Portofrei     Bestellen

Musikalische Hommage an eine fast vergessene Revolution.
Die Bremer Folk-Avantgardisten "Grenzgänger" und das Duisburger Ruhrpott-Urgestein Frank Baier spielen Lieder und Texte aus dem nahezu völlig vergessenen Volksaufstand im Frühjahr 1920. Die Niederschlagung der "Märzrevolution 1920" und die damit einhergehende Ermordung von über 1000 Arbeitern bedeuteten schon viele Jahre vor 1933 den Beginn vom Ende der Weimarer Republik. Auf "1920" sind unbekannte Volkslieder, anarchistische Sprachgewitter, Rap, Balladen, aber auch Stücke von u. a. Rio Reiser, Erich Mühsam, Kurt Tucholsky und Oskar Kanehl zu hören.

Die Grenzgänger erhielten für ihre mitreißende Mischung aus Chanson, Volkslied, Jazz, Blues und Musikkabarett wiederholt den Preis der deutschen Schallplattenkritik. Frank Baier begann Ende der 60er-Jahre mit Skiffle, spielte in den Siebzigern mit seiner Gruppe Kattong u. a. mit Ton, Steine, Scherben und war maßgeblich beteiligt an der Wiederbelebung von Arbeiterliedern im Ruhrgebiet.

Mehr Infos...

Trackliste:

01 Intro [From "1920-Lieder Der Märzrevolution"]
02 1920
03 Soldatenlied
04 Völker hört die Zentrale
05 Radiocollage
06 Frühling im Revier
07 Im Ruhrgebiet
08 Bonzen
09 Lied der Bergarbeiter
10 Wir sind der Pöbel
11 Der alte Muhs
12 Wer zettelt immer die Kriege an
13 Zu Essen in der Stadt
14 14% Dividende
15 Bei Duisburg sind viele gefallen
16 Jetzt schlägt's 13
17 Die Internationale
18 Die Toten an die Lebenden
19 Schritt für Schritt ins Paradies
20 Es zog ein Rotgardist hinaus
21 März-Rap 1920

 

Erstellt: 26.12.2018 - 10:40  |  Geändert: 10.01.2019 - 11:51