Karl Marx, Friedrich Engels - neu ediert und neu erschlossen. Rezensionen und Reflexionen. Von Jens Grandt

Die Neuedition der Schriften von Karl Marx und Friedrich Engels in der MEGA, frei von ideologischer Inanspruchnahme und nach streng philologischen Kriterien, ermöglicht nach dem Epochenumbruch erstmalig eine unverfälschte Sichtweise auf die Klassiker des Sozialismus. Jens Grandt hat diesen Prozess in zahlreichen Rezensionen begleitet. Verbindende Texte stellen die Bände und Artikel in den Zeithorizont ihres Entstehens. Kleine Essays vertiefen Aspekte des tiefgründigen, manchmal widersprüchlichen Werkes und eröffnen neue Einblicke in dieses.

ISBN 978-3-89691-287-9     25,00 €  Portofrei     Bestellen

 

Mehr Infos...

Inhaltsverzeichnis
Leseprobe

Jens Grandt über Marx und Engels. Seit 1990 verfolgt der Publizist und SZ-Autor Jens Grandt das Fortschreiten der streng philologisch arbeitenden neuen Gesamtausgabe der Schriften von Marx und Engels. Jetzt hat er seine Essays gesammelt. → SZ 21.08.2018

 

Erstellt: 08.11.2018 - 06:52  |  Geändert: 08.11.2018 - 06:58

Autoren: