Die Tage in L. Von Ronald M. Schernikau

Die Tage in L. Von Ronald M. SchernikauDarüber, daß die DDR und die BRD sich niemals verständigen können, geschweige mittels ihrer Literatur. 1986. Ein Westberliner geht in die DDR, um in Leipzig Literatur zu studieren. Seine Abschlussarbeit am Johannes R. Becher Institut wird zu einer außergewöhnlichen Beschreibung des Alltags, der Literatur und der Politik in der DDR sowie zu einer Reflektion über das Verhältnis von BRD und DDR. Eine nicht aktualisierte, aber dennoch aktuelle Neuauflage.

ISBN 978-3-89458-206-7     15,00 €  Portofrei     Bestellen

Mehr Infos...

 

Schernikaus Blick auf die DDR → Frostlappen youtube 23.10.2018

Eröffnung des Archivs von Ronald M. Schernikau → Akademie der Künste youtube 08.02.2017

 

 

Erstellt: 24.03.2015 - 12:09  |  Geändert: 30.10.2019 - 02:01