Grenzenloser Friede? Neue Analysen zum deutschen Imperialismus. Hrsg. v. Johannes Oehme

Grenzenloser Friede? Neue Analysen zum deutschen Imperialismus. Hrsg. v. Johannes OehmeGanz offensichtlich spielt Deutschland eine führende Rolle im Neuen Europa - eine Tatsache, die zu Auseinandersetzungen mit anderen kapitalistischen Staaten führt, die aber auch bis vor kurzem für undenkbar gehalten wurde. Von ihr ausgehend, greifen die Beiträge folgende Fragen auf: Was tut die deutsche Bourgeoisie, um ihre Hegemonie auch in der Krise zu wahren?

ISBN 978-3-360-01858-8     9,99 €  Portofrei     Bestellen

Kann die Sozialdemokratie den Burgfrieden mit dem deutschen Kapital weiterhin gewährleisten? Wer zieht heute die Neuauflage einer "Volksgemeinschaft" in Erwägung? Und wie ist das deutsche Kapital gegenüber den europäischen Konkurrenten und gegenüber China und den USA aufgestellt?

Mehr Infos...

 

Erstellt: 10.12.2014 - 18:49  |  Geändert: 23.04.2019 - 09:08

Autoren: 
Reihe: