Nacht über Spanien. Bürgerkrieg und Revolution in Spanien 1936-1939 Von Augustin Souchy

Mit der überarbeiteten Ausgabe von Nacht über Spanien ist nach langer Zeit auch das bekannteste Werk des Anarchosyndikalisten Augustin Souchy wieder lieferbar.
Juli 1936. Nach dem Putsch des Miltärs wird auch die katalanische Metropole vom spanischen Bürgerkrieg erfasst. Von Beginn an dabei: der deutsche Anarchist Augustin Souchy. In seinen Erinnerungen Nacht über Spanien beschreibt er, wie Katalonien nach dem Sieg über das Militär zum Zentrum einer einzigartigen freiheitlichen Revolution wurde.

ISBN 978-3-86569-900-8     18,00 €  Portofrei     Bestellen

Ausführlich berichtet er über die Ausbreitung der sozialen Veränderungen nach Kastilien und Aragón. Doch werden sozialer Fortschritt und anarchistische Strukturen immer stärker durch den Bürgerkrieg und auch durch die Kämpfe zwischen Anarchisten und Kommunisten bedroht und letztendlich durch den Sieg Francos 1939 zerstört.

Vorwort von Wolfgang Haug.

Mehr Infos...

Inhaltsverzeichnis

Augustin Souchy auf Wikipedia

 

Erstellt: 21.05.2024 - 11:11  |  Geändert: 21.05.2024 - 11:29

Verlag: