Biophilia in der Stadt. Wie wir die Heilkraft der Natur in unsere Städte bringen. Von Clemens G. Arvay

Die Natur ist das beste Mittel gegen Zivilisationsleiden wie Stress, Herz-Kreislaufprobleme und depressive Verstimmung. Im Wald stärken wir unser Immunsystem und unsere Organe bis zu den Zellen. Aber wie die heilende Kraft der Natur in der Stadt erleben? Waldbaden in der City? Clemens Arvay ist optimistisch. Der Biologe zeigt, wie und warum sich naturnah gestaltete Großstädte positiv auf die Gesundheit des Einzelnen und auf das gesamtgesellschaftliche Wohlbefinden auswirken.

ISBN 978-3-442-14241-5     11,00 €  Portofrei     Bestellen

Die biophile Stadt der Zukunft besteht aus einem Netzwerk von Ökokorridoren, garantiert verbesserte Luftqualität und bietet Naturerfahrung für jeden. Mit Tipps, wie Stadtbewohner die Heilkraft der Natur schon jetzt effizient nutzen können.

Mit einem Vorwort von Gerald Hüther.

Mehr Infos...

Inhaltsverzeichnis

Leseprobe des Verlags

Der Autor:

Clemens G. Arvay, Jahrgang 1980, ist Diplom-Ingenieur und Biologe. Er studierte Landschaftsökologie und Pflanzenwissenschaften in Wien und Graz und ist Autor zahlreicher Bücher, darunter mehrere Bestseller. Arvay beschäftigt sich mit der Beziehung zwischen Mensch und Natur, wobei er die gesundheitsfördernden Wirkungen des Kontakts mit Pflanzen, Tieren und Landschaften in den Mittelpunkt rückt.

Clemens G. Arvay: Biophilia in der Stadt | Grüne Stadt der Zukunft (und Gegenwart)
CGArvay Youtube 18.06.2018

 

Erstellt: 03.10.2020 - 05:49  |  Geändert: 02.12.2020 - 17:55

Verlag: