Das Paradies der Täter. Von Jürgen Seidel

Das Paradies der Täter von Jürgen SeidelEine unvorstellbare Lüge und ein fataler Konflikt. Argentinien, 50er Jahre. Im Colegio Friedrich, der deutschen Schule in La Plata, herrscht eine explosive Stimmung.

ISBN 978-3-570-40254-2    8,99 €  Portofrei     Bestellen

Taschenbuchausgabe 2014

Denn hier lernen Kinder aus jüdischen Emigrantenfamilien zusammen mit Kindern von Naziverbrechern und bilden zutiefst verfeindete Gruppen. Tom, der 17-jährige Sohn eines untergetauchten Nazis, kommt neu an die Schule, und noch bevor er den anderen klar machen kann, wer er ist, begegnet er dem jüdischen Mädchen Walli und verliebt sich in sie. Aus Liebe und aus Scham und auch aus Rebellion gegen seinen Vater verschweigt Tom Walli und den anderen seinen wahren Familienhintergrund und behauptet, auch er sei Jude. Eine unvorstellbare Lüge die schnell zu fatalen Konflikten eskaliert.

Mehr Infos...

 

Erstellt: 20.12.2013 - 12:43  |  Geändert: 02.12.2020 - 18:03

Autoren: 
Verlag: