Die Wissenschaft vom Atem. Eine praktische Einführung in Atmung, Atemachtsamkeit und Pranayama von Swami Rama, Rudolph Ballentine und Alan Hymes

Unser Atem ist eines der besten Werkzeuge, um gesund und voller Lebensfreude zu werden und zu bleiben. Doch zugleich nehmen die meisten Menschen ihren eigenen Atem entweder gar nicht wahr oder als selbstverständlich hin. Unser Atemmuster ist über das autonome Nervensystem mit sämtlichen physiologischen, mentalen und selbst emotionalen Prozessen verwoben. Dies wird deutlich, wenn man die Hintergründe des Atems beleuchtet - oder noch besser, es wird erfahrbar, wenn man Atemübungen praktiziert. Dieser Klassiker bietet beides, sowohl den fundierten, aber leicht verständlichen Einblick in die biomedizinischen Hintergründe des Atems, als auch eine praktische Atemschule mit einfachen Übungen der Atemachtsamkeit bis hin zu weiterführenden Pranayama-Übungen des Hatha Yoga.

ISBN 978-3-96457-039-0     19,90 €  Portofrei     Bestellen

Prana bedeutet »Atem« oder »Lebenskraft« und bezeichnet sowohl die physischen Aspekte des Atmens als auch die darüber hinaus gehenden energetischen Aspekte. Diese lassen sich teilweise aus dem heutigen physiologischen und neurowissenschaftlichen Verständnis erklären, teilweise sind sie nur im direkten Üben erfahrbar. Dementsprechend schlagen die Autoren eine Brücke zwischen Naturwissenschaft und den alten Schriften, wie das Yoga Sutra oder die Hatha Yoga Pradipika, welche in ihrer eigenen - mystisch anmutenden - Sprache und Terminologie die Anregung geben, zur Selbsterfahrung der Macht des Atems auf unser ganzes Sein. Durch eine Vielzahl prägnanter und leicht verständlicher praktischer Anleit­ung­en der wichtig­sten Pra­na­yama-Übung­en erlaubt »Die Wissenschaft vom Atem« einen direkten Einstieg, um die Macht unserer eigenen Atmung selbst zu nutzen. Dabei liegt der Schwerpunkt auf Übungen, die direkt aus einem Buch erlernt werden können und die Autoren machen deutlich, für welche Übungen die Anleitung eines Lehrers vor Ort nötig und ratsam ist.

Mehr Infos...

Inhaltsverzeichnis

Die Autoren:

Swami Rama (1925-1996) ist einer der großen Yoga-Meister, Leh­rer, Autoren und Humanisten des 20. Jahrhunderts und der Gründer des Himalayan Institutes (USA). Seit früher Kindheit wurde er von einem Wander­mönch aufgezogen. Er erhielt sowohl eine traditionelle spirituelle Ausbildung in den Höhlenklöstern des Himalaya als auch eine westliche Schul- und Universitätsausbildung in Indien und Europa.

Dr. Rudolph Ballentine ist ein anerkannter Vorreiter auf dem Gebiet der alternativen und komplementären Medizin. Nach Abschluss seines Medizinstudiums in den USA widmete er sich in Indien der ayurvedischen Medizin.

Dr. Alan Hymes ist Herz-, Gefäß- und Thoraxchirurg. Als Pionier auf dem Gebiet der Atemforschung hat er den Zusammenhang zwischen Atemmustern und Herz-Kreislauf-Erkrankungen untersucht.

 

Erstellt: 29.12.2019 - 06:41  |  Geändert: 29.01.2020 - 01:38

Verlag: