Gefängnishefte. Von Antonio Gramsci

Kritische Gesamtausgabe auf Grundlage der im Auftrag des Gramsci-Instituts besorgten Edition von Valentino Gerratana. Herausgegeben von Klaus Bochmann und Wolfgang Fritz Haug unter Mitarbeit von Peter Jehle. Übersetzt von den Herausgebern und R. Graf, G. Kuck, J. Meinert, L. Schröder.

ISBN 978-3-86754-100-8     120,00 €  Portofrei     Bestellen

Aus dem Inhalt:
- Notizen zur Philosophie I IV; Anmerkungen zum italienischen Risorgimento.
- Philosophie der Praxis, Die Philosophie Benedetto Croces. Notizen zur Einführung und Einleitung ins Studium der Philosophie und Kulturgeschichte.
- Verstreute Notizen für eine Gruppe von Aufsätzen über die Geschichte der Intellektuellen.
- Anmerkungen zur Politik Machiavellis.
- Kulturthemen.
- Katholische Aktion Integrale Katholiken Jesuiten Modernisten.
- Probleme der italienischen Nationalkultur.
- Popularliteratur. Amerikanismus und Fordismus. Literaturkritik. Journalismus.
- An den Rändern der Geschichte (Geschichte der subalternen gesellschaftlichen Gruppen), Bemerkungen zur "Folklore". Lorianismus.
- Notizen für eine Einführung ins Studium der Grammatik.

Umfangreiches Register und Konkordanz zu den Gramsci-Ausgaben von Christian Riechers, Guido Zamis, Klaus Bochmann und Sabine Kebir.

Mehr Infos...

Inhaltsverzeichnis aller 10 Hefte

Der Autor auf Wikipedia

 

Erstellt: 16.07.2019 - 05:51  |  Geändert: 02.12.2020 - 17:57

Verlag: