Wissensmanagement im Mittelstand. Grundlagen - Lösungen - Praxisbeispiele. Von Holger Kohl, Kai Mertins, Holger Seidel

In einem globalen und sich schnell wandelnden Markt kommt der gezielten Nutzung des Unternehmenswissens eine wachsende Bedeutung zu. Um wettbewerbsfähig zu bleiben, sind insbesondere kleine und mittlere Unternehmen gefordert, innovative Produkte kostengünstig anzubieten. Das Buch liefert Ideen und Hinweise für die Einführung und Gestaltung eines Wissensmanagements im Unternehmen. Anhand von 15 Beispielen zeigen die Autoren, wie Wissensmanagement mit überschaubarem Aufwand eingeführt werden kann, um den Produktionsfaktor Wissen besser zu nutzen.

ISBN 978-3-662-49219-2     54,99 €  Portofrei     Bestellen

Ideen und Hinweise zur Einführung und Gestaltung eines Wissensmanagements im Unternehmen. Anhand von 15 Beispielen zeigen die Autoren, wie Wissensmanagement mit überschaubarem Aufwand eingeführt werden kann, um den Produktionsfaktor Wissen besser zu nutzen.
Strategisches und operatives Wissensmanagement.- Einführung von Wissensmanagement in Organisationen.- Den Status quo im Umgang mit Wissen erkennen.- Wissensorientierte Analyse und Gestaltung von Geschäftsprozessen.- Neun Wissensmanagement-Lösungen: Methoden und Instrumente.- Zwölf Wissensmanagement-Fallstudien aus der Praxis.

Mehr Infos...

Der Autor:

Prof. Dr.-Ing. Holger Kohl ist Leiter des Fachgebiets „Nachhaltige Unternehmensentwicklung“ an der Technischen Universität Berlin. Als Nachfolger von Prof. Dr.-Ing. Kai Mertins ist er ferner für das Geschäftsfeld „Unternehmensmanagement“ am Fraunhofer IPK verantwortlich. Dipl.-Ing. Holger Seidel leitet das Geschäftsfeld „Logistik- und Fabriksysteme“ am Fraunhofer IFF in Magdeburg. 

 

Erstellt: 29.10.2018 - 07:48  |  Geändert: 04.11.2018 - 17:12