Absoluter Gegenstoß. Versuch einer Neubegründung des dialektischen Materialismus. Von Slavoj Zizek

Der bekannte Philosoph und Kulturkritiker Slavoj Zizek schließt mit seinem neuen Buch 'Absoluter Gegenstoß. Versuch einer Neubegründung des dialektischen Materialismus' an seine umfangreiche Hegel-Neudeutung 'Weniger als Nichts' aus dem Jahr 2014 an. Ausgehend von Hegel unternimmt er nichts weniger als eine Neubestimmung des philosophischen Materialismus: In drei Teilen entfaltet er sein Vorhaben, Hegels Begriff des absoluten Gegenstoßes zu einem allgemeinen ontologischen Prinzip zu erheben. Ausgehend von einer kritischen Lektüre Badious und Althussers über eine Auseinandersetzung mit dem Hegel'schen Absoluten skizziert Zizek die Grundzüge einer Ontologie des "den", des "Weniger-als-nichts", um eine neue Grundlegung des dialektischen Materialismus zu formulieren. Ein so aufregender wie zentraler Beitrag zur zeitgenössischen Philosophie, mit Witz und Verve vorgetragen.

ISBN 978-3-10-002396-4     28,00 €  Portofrei     Bestellen

Mehr Infos...

Buch-Tipp Slavoj Žižek: Absoluter Gegenstoß Der Philosoph und Kulturkritiker Slavoj Žižek setzt sich immer wieder gern mit provokanten Sprüchen in Szene, spielt den Störenfried und Lausbuben. Jetzt hat Žižek wieder ein dickleibiges Buch geschrieben, in dem er sich und seine Ideen erklärt: "Absoluter Gegenstoß" heißt es. Nordwestradio-Redakteur Stephan Cartier hat es gelesen. → Radio Bremen 04.01.2017

 

 

Erstellt: 18.01.2017 - 12:12  |  Geändert: 10.09.2017 - 16:28

Autoren: 
Verlag: