"Diese Wirtschaft tötet" (Papst Franziskus). Kirchen gegen Kapitalismus. Hrsg. v. Franz Segbers u. Simon Wiesgickl

"Diese Wirtschaft tötet" (Papst Franziskus). Kirchen gegen Kapitalismus. Hrsg. v. Franz Segbers u. Simon Wiesgickl"Land, Arbeit, ein eigenes Heim seltsam, wenn ich darüber spreche, ist der Papst für manche ein Kommunist." Dies sagte Jorge Mario Bergoglio, besser bekannt als Papst Franziskus, im Rahmen eines Treffens mit dem linksgerichteten bolivianischen Präsidenten Evo Morales.

ISBN 978-3-89965-656-5      16,80 €  Portofrei       Bestellen

Kostenloser Donload PDF

Ein Jahr zuvor ging der "Papst der Armen" in seiner ersten Lehrschrift Evangelii Gaudium ("Freude des Evangeliums") mit dem herrschenden kapitalistischen Wirtschaftssystem mit den klaren Worten "Die Wirtschaft tötet" ins Gericht und geißelte die "Globalisierung der Gleichgültigkeit". Unterstützung bekam der Papst vom Ökumenischen Rat der Kirchen (ÖRK), der im November 2013 zu einer "Ökonomie des Lebens" aufrief und eine "Wirtschaft im Dienst des Lebens" forderte.

Vor dem Hintergrund von Wachstumszwängen, des Klimawandels und der weltweit sich verschärfenden wirtschaftlichen Ungleichheiten sind sich religiöse Traditionen trotz aller Verschiedenheiten in der Ablehnung von Habgier, Konsumismus und eines Menschenbildes, das nur auf Wettbewerb und Verdrängung setzt, einig. Für eine "Ökonomie des Genugs" lassen sich buddhistische, muslimische, jüdische und christliche Begründungsfiguren finden.

In diesem Buch sind erstmals in deutscher Sprache die profiliertesten Autoren innerhalb dieser neuen weltweiten Ökumene versammelt. Sie markieren den breiten und hierzulande kaum bekannten Konsens der Kirchen gegen die Symptome eines aus dem Ruder laufenden Kapitalismus.Viele Glaubensgemeinschaften sind sich einig: Mit dem derzeitigen kapitalistischen System, das weltweit dramatische Ungleichheiten produziert, kann es so nicht weitergehen. Dies wird auch ein zentrales Thema auf dem Deutschen Evangelischen Kirchentag vom 3. bis 7. Juni 2015 in Stuttgart sein.

Mehr Infos...

Leseprobe

Mittwoch 29.06.2016 19:30 Uhr Buchladen Neuer Weg 
Diese Wirtschaft tötet Vortrag Franz Segbers

 

 

Erstellt: 28.12.2015 - 09:54  |  Geändert: 29.07.2018 - 08:31

Verlag: