Damit du dich im Viertel nicht verirrst. Von Patrick Modiano

Damit du dich im Viertel nicht verirrst. Von Patrick ModianoJean Daragane lebt zurückgezogen in seiner Pariser Wohnung, als ein Fremder ihn wegen seines verlorenen Adressbuchs kontaktiert. Vergessene Namen und lang vergangene Erlebnisse drängen zurück in das Bewusstsein des Schriftstellers.

ISBN 978-3-446-24908-0     18,90 €  Portofrei       Bestellen

Besonders stark ist die Erinnerung an Annie Astrand. Bei ihr hatte Jean in seiner Kindheit ein Zuhause gefunden, als seine Eltern sich seiner wieder einmal entledigen wollten. Doch dann war Annie mit ihm nach Montmartre gezogen, um eine Flucht nach Italien zu planen, die alles veränderte.

Der Nobelpreisträger Patrick Modiano erzählt von einem traumatischen Erlebnis Ende der 50er Jahre, das bis in die Gegenwart des heutigen Paris nachwirkt. Ein Kind, das in einer einzigen Nacht alles verliert. Und ein Mann, den das lang Vergessene wieder heimsucht. Patrick Modiano, Nobelpreisträger für Literatur, erzählt eine traumatische Geschichte.

Mehr Infos...


Buchbesprechungen

  • Patrick Modiano: "Damit du dich im Viertel nicht verirrst". Der Literaturnobelpreisträger des Jahres 2014 hat bisher 28 Romane veröffentlicht. Doch der 1945 geborene Autor schreibt, wenn man es genau nimmt, seit einem knappen halben Jahrhundert an einem einzigen großen Roman, dem er von Mal zu Mal neue Kapitel und Sichtweisen hinzufügt. Von Claus-Ulrich Bielefeld → kulturradio vom 03.08.2015
  • Auf der Suche nach der eigenen Vergangenheit. "Damit du dich im Viertel nicht verirrst" von Patrick Modiano, aus dem Französischen von Elisabeth Edl. Vorgestellt von Patric Seibel → NDR vom 30.07.2015
  • Modiano „Damit du dich im Viertel nicht verirrst“ Er weiß es wieder und es hilft ihm nichts. Labyrinth der Erinnerung: Patrick Modianos intensiver kleiner Roman „Damit du dich im Viertel nicht verirrst“. Heute feiert der Literaturnobelpreisträger des Jahres 2014 seinen 70. Geburtstag. Von Judith von Sternburg → FR vom 29.07.2015
  • Paris-Roman von Nobelpreisträger Modiano: Montmartre, mein Gefängnis. Gefangen in den Straßen von Paris: In seinem Roman "Damit du dich im Viertel nicht verirrst" ringt Nobelpreisträger Patrick Modiano der Stadt grausame Erinnerungen ab. Der Kern der Welt, im Mikrokosmos freigelegt. Von Christian Buss → SPON vom 26.07.2015

 

Erstellt: 21.08.2015 - 11:31  |  Geändert: 26.08.2015 - 09:11

Verlag: