Es geht anders! Neue Denkanstöße für politische Alternativen. Hrsg. v. Jochen Marquardt

Es geht anders! Neue Denkanstöße für politische Alternativen. Hrsg. v. Jochen MarquardtKritik an neoliberaler Politik, deren Ausdrucksformen und Auswirkungen sowie das Aufzeigen von möglichen Alternativen stehen im Zentrum einer Veranstaltungsreihe, die seit 2004 vom Hagener DGB, der örtlichen Volkshochschule und der regionalen Vereinigung der Bildungsgemeinschaft Arbeit und Leben organisiert wird.

ISBN 978-3-89438-563-7     15,90 €  Portofrei     Bestellen

Die ersten 50 Veranstaltungen wurden in einem Vorgängerband bei PapyRossa bereits dokumentiert. Auch der neue Band versammelt ausgewählte Beiträge von Autorinnen und Autoren aus Wissenschaft, Gewerkschaft und Politik, die sich in einem breiten Themenspektrum mit dem täglichen Mainstream in den Medien auseinandersetzen, alternative Blickrichtungen aufmachen und neoliberale Glaubensbekenntnisse korrigieren. Sie setzen die Debatte um gute Arbeit und soziale Sicherheit sowie den Kampf um eine gerechtere Welt auf die Tagesordnung. Beiträge u.a. von: Heinz-J. Bontrup, Gerd Bosbach, Christoph Butterwegge, Cornelia Heintze, Steffen Lehndorff, Mohssen Massarrat, Werner Rügemer, Axel Troost.

Mehr Infos...

 

 

Erstellt: 15.10.2014 - 18:27  |  Geändert: 03.02.2017 - 16:51

Verlag: