Die letzte Reise des Karl Marx. Von Hans Jürgen Krysmanski

Die letzte Reise des Karl Marx von Hans Jürgen KrysmanskiEin Muss (und Genuss) für alle, die sich für Karl Marx interessieren. Zu Beginn des Jahres 1882 reist Karl Marx, um die Folgen diverser Krankheiten zu lindern, über Paris, Marseille und Algier nach Monte Carlo, wo er für einige Wochen in die Kasinobourgeoisie eintaucht und ihr Milieu studiert.

Von Marx-Biographen bisher weitgehend unbeachtet, zeigt Hans Jürgen Krysmanski die Bedeutung dieser letzten Reise nicht zuletzt auch für das Verständnis des Werks von Karl Marx.

ISBN 978-3-86489-072-7      10,00 €  Portofrei       Bestellen

 

 

Mehr Infos...

 

Erstellt: 17.06.2014 - 13:18  |  Geändert: 02.12.2020 - 18:03