Das Mädchen Wadjda, Film von Haifaa Al Mansour

Das Mädchen WadjdaWajda wächst in einer Vorstadt von Riad auf. Sie träumt davon, sich mit dem Nachbarjungen ein Wettrennen auf eigenem Fahrrad zu liefern.

DVD          EAN  4020628924300    12,99 €  Portofrei       Bestellen
BLU-RAY   EAN  4020628924287    14,99 €  Portofrei       Bestellen

Zum einen fehlt das Geld, zum anderen dürfen Mädchen nicht in der Öffentlichkeit Rad fahren. Aber die Elfjährige gibt nicht auf. Mit Geschäften an ihrer Schule verdient sie ein wenig Geld und meldet sich sogar für den Koran-Rezitationswettbewerb an, wo eine hohe Preissumme lockt. Sie gewinnt, doch ihre Ankündigung bei der Prämierung, sich ein Rad kaufen zu wollen, stößt auf Entsetzen.

Technische Angaben DVD
Bildformat: 16:9 (1.85:1)
Sprache / Tonformat: Deutsch, Arabisch (Dolby Digital 5.1/DTS)
Untertitel: Deutsch
Ländercode: 2
Extras: Making of, Kinotrailer u. a.

Technische Angaben BLU-RAY
Bildformat: 1080p/24 (1.85:1)
Sprache / Tonformat: Deutsch dts HD 5.1 MA/Arabisch dts HD 5.1 MA
Ländercode: B

"Das Mädchen Wadjda": Radeln für die Revolution. Dass es diesen Film gibt, grenzt an ein Wunder. "Das Mädchen Wadjda" ist der erste Kinofilm, der jemals in Saudi-Arabien gedreht wurde - und dann auch noch von einer Frau. Die zehnjährige Titelheldin kämpft für ein eigenes Fahrrad. Von Oliver Kaever -> SPON vom 03.09.2013

"Das Mädchen Wadjda" im Kino Eine kleine Sensation. Saudi-Arabien ist ein Land ohne Kinos. Und auch Frauen sollen hier weder zu sehen noch zu hören sein. Haifaa Al Mansour hat diese Regeln einfach alle gebrochen - für einen wirklich guten Film. Von Martina Knoben -> SZ vom 05. 11.2013

 

Das Mädchen Wadjda, Vorschau