Spiritualität: Die offene Weite. Ein undogmatischer Zugang. Hrsg. Wolf S. Schneider

Die Bände der Buchreihe Neues Wir bieten die Gelegenheit, außergewöhnliche Autoren kennenzulernen, die nicht nur über die Grenzen des Gewohnten hinausschauen, sondern ihre Einsichten tatsächlich leben. Der vorliegende Band 2 widmet sich dem Thema Spiritualität. Vorgestellt werden Aspekte einer weltzugewandten, undogmatischen Spiritualität, die den Menschen keine neuen Autoritäten und Zwänge auferlegt und sich deutlich von esoterischer Oberflächlichkeit absetzt.

ISBN 978-3-947193-03-5     12,80 €  Portofrei     Bestellen

Die Beiträge des Buches ermutigen und inspirieren, einen für sich selbst stimmigen Weg zu finden. Dazu gehören auch die Betrachtung der Fallstricke und Ablenkungen, die unterwegs lauern, sowie überraschende Einblicke in ein tieferes Verständnis etablierter Religionen.

Mehr Infos...

Inhaltsverzeichnis

Leseprobe: "Warum Wünschen funktioniert - oder auch nicht."

Der Herausgeber:

Wolf Sugata Schneider, geb. im Dez. 1952 in Tübingen, wuchs in Oberbayern auf. Nach dem Abi 1971 über Land nach Kathmandu getrampt und zurück. Dann Physik-Studium an der LMU München. 1972 Wechsel zu Philosophie/Wissenschaftstheorie. 1975 ohne Uni-Abschluss Europa verlassen, wieder Richtung Indien. Wochen auf Borneo im Urwald. Über Singapur nach Thailand, wo er 1976 ein halbes Jahr als buddh. Mönch (Samanera) lebte. Über Malaysia zurück nach Indien. Juni ’77 in Poona bei Osho. Sannyasin bis zu Oshos Tod ’90. ’80-’89 phasenweise Arbeit als Taxifahrer in München. Mitarbeit in und Gründung von Landkommunen in Oberbayern, Franken (Diyva Ashram) und der Toskana. Therapeutische Ausbildung bei Veeresh ’79-’81. Leitung eigener Seminare. April ’85 Aufbau der Zeitschrift Connection. Sie wurde zur ältesten und für Insider angesehensten spirituellen Zeitschrift auf Deutsch, mit drei Periodika: C. Spirit, C. Tantra und C. schamanische Wege. Die letzte Ausgabe von Connection Spirit erschien am 23. Oktober 2015.

 

Erstellt: 28.04.2022 - 07:15  |  Geändert: 01.06.2022 - 20:01

Verlag: