So geht Klimaschutz. 50 Tipps wie Sie Einsteigen, Mitmachen und Helfen können. Von Gerd Pfitzenmaier

Kein Fleisch, kein Flugzeug, dafür kälter duschen, weniger konsumieren und auf jeden Fall den CO2-Fußabdruck kalkulieren - mal ehrlich: Hat unter solchen Vorgaben jemand Lust, sich für Klimaschutz zu engagieren? Wohl eher wenige. Dabei ist Klimaschutz überlebenswichtig - für Menschen, Tiere und Pflanzen. Denn die Erde wird heißer. Das führt zu mehr extremen Wetterlagen, Wälder verbrennen, Ernten vertrocknen, die Ozeanpegel steigen. Noch aber geschieht zu wenig. Dabei kann jede und jeder helfen, dem Klimawandel zu begegnen. Oft reichen dafür kleine Schritte. In der Summe bewirken sie Großes. Fangen wir also an! Am besten mit diesen 50 Tipps des Ratgebers. Sie zeigen, wie wir ohne Aufwand aktiv sein können. Die Tipps sind eingebettet in verständliche Erklärungen dessen, was wir schon immer zum Klimagipfel wissen wollten, und bieten uns die Argumente, mit denen wir bei Debatten um Klimaschutz kompetent mitreden können. 

ISBN 978-3-8319-0799-1     16,95 €  Portofrei     Bestellen

Ein Lexikon der wichtigsten Stichworte rundet das Buch ab und macht es zum wertvollen Nachschlagewerk.

Mehr Infos...

Der Autor:

Gerd Pfitzenmaier Journalist (u. a. langjähriger Chefredakteur u. Verleger der Zeitschriften natur sowie natur&kosmos, Gründer und Herausgeber des Nachhaltigkeitsportals globalmagazin.com), lebt als freier Autor für Magazine sowie Bücher in Berlin. Er schreibt u.a. über Themen wie Verbraucherschutz, Ökologie, Umwelt- u. Klimaschutz. Außerdem berät er Verbände, Parteien, Unternehmen und gilt als Medienexperte

 

Erstellt: 20.09.2021 - 06:52  |  Geändert: 20.09.2021 - 06:53