Aber ich hatte es mir schöner geträumt. Rede über Deutschland. Von Marcus J. Ludwig

Marcus J. Ludwigs Rede über Deutschland inspiziert mit heiterer Hoffnungslosigkeit und dem beherzten Blick des Kulturarztes die merkwürdigen Zustände, in denen zu leben uns fast schon normal vorkommt. Humorvoll, erhellend, überaus anregend.

ISBN 978-3-7485-7009-7     7,99 €  Portofrei     Bestellen

Aus dem Inhalt:

- Leiden an Deutschland
- Wäre Schulz nicht gewesen
- Weltbürgertum und Weltoffenheit
- Relevanzadel
- Kennen Sie den kleinen Mann?
- Können sich Muslime die Hitlergeschichte erzählen?
- Özoguz hatte leider recht
- Im Namen der Menschen, die schon länger hier leben
- Die Idealform des Sklaven
- Die Herrschaft der Cloud
- Waren die Engländerinnen nicht schon immer die besseren Nazi-Girls?
- Zur Semantik des Vogelschisses
- Zehn Seiten Nazikram zusätzlich
- Shisha-Bar oder Auschwitz?
- Politische Bisexualität

Mehr Infos...

Leseprobe des Verlags

Der Autor:

Marcus Johannes Ludwig, Jahrgang 1971, studierte Germanistik, Psychologie und Philosophie. Er schreibt Erzählungen, Essays und Romane, außerdem betreibt er den Blog FLÜGEL UND PRANKE (fluegel-und-pranke.de).

 

Erstellt: 28.09.2020 - 16:46  |  Geändert: 02.10.2020 - 09:26

Verlag: