Einfach genial entscheiden im Falle einer Finanzkrise. Konstruktive Crashgedanken. Von Hartmut Walz

Die Corona-Pandemie trifft auf Finanzmärkte, die wegen weltweiter Überschuldung, gepaart mit Null- und Niedrigzinsen ohnehin instabil sind.

Das Buch bietet zunächst eine prägnante Situationsanalyse und skizziert mögliche, unterschiedlich schwere Crash-Szenarien. Der Leser erhält sodann in einem 12-Punkte-Plan allgemein gültige Empfehlungen zur Abmilderung von Krisenfolgen. Konkrete Hilfen und Anleitungen für unterschiedliche Personengruppen - je nach Alter, Berufs- und Vermögensverhältnissen runden das Buch ab.

ISBN 978-3-648-13758-1     19,95 €  Portofrei     Bestellen

 

Mehr Infos...

Inhaltsverzeichnis und Leseprobe bei Google Books

Der Autor:

Prof. Dr. Hartmut Walz lehrt Betriebswirtschaftslehre an der Hochschule Ludwigshafen und berät führende europäische Großunternehmen. Durch betriebswirtschaftliche Praxisobjekte und Publikationstätigkeiten unterstützt er den Know-how-Austausch zwischen Hochschule und Wirtschaftspraxis. Das Spezialgebiet von Prof. Dr. Hartmut Walz ist die Schnittstelle zwischen Ökonomie und Psychologie, hier insbesondere Anlagepsychologie, Optimierung ökonomischer Entscheidungen und das Lösen komplexer Probleme.

 

Erstellt: 22.05.2020 - 08:19  |  Geändert: 22.05.2020 - 08:20

Autoren: 
Verlag: