Die Liebe im Ernstfall. Von Daniela Krien

Sie heißen Paula, Judith, Brida, Malika und Jorinde. Sie kennen sich, weil das Schicksal ihre Lebenslinien überkreuzte. Als Kinder und Jugendliche erlebten sie den Fall der Mauer, und wo vorher Grenzen und Beschränkungen waren, ist nun die Freiheit. Doch Freiheit, müssen sie erkennen, ist nur eine andere Form von Zwang: der Zwang zu wählen. Fünf Frauen, die das Leben aus dem Vollen schöpfen. Fünf Frauen, die das Leben beugt, aber keinesfalls bricht.

ISBN 978-3-257-07053-8     22,00 €  Portofrei     Bestellen

Fünf Frauen versuchen das Unmögliche: Lieben, stark sein - und sich treu bleiben.

Liebe ist kein Gefühl.

Liebe ist keine Romantik.

Liebe ist eine Tat.

Mehr Infos...

Leseprobe des Verlags

Presse:

»Daniela Krien hat mit diesem Buch einen lebensklugen Tonfall gefunden, der mit einfacher Syntax arbeitet und dieses Stilmittel effektvoll einzusetzen versteht. Es sind ihre lapidaren Sätze, die einem nicht mehr aus dem Kopf gehen.« Rainer Moritz / MDR Kultur, Halle/Saale

»Diese Frauen werden beim Lesen zu Vertrauten, sie offenbaren sich und bleiben  so unverstellt und vor allem: glaubwürdig. Vielleicht ist das die Kunst, das literarische Konzept von Daniela Krien, diese distanzlose Wahrhaftigkeit ihrer Figuren, die berührende Intimität.« Silke Müller / Stern, Hamburg

»Daniela Krien erzählt in filigraner Genauigkeit und mit wasserklarem Blick von Frauen, die auch im Ernstfall nicht aus dem Leben, nicht aus sich herausfallen.« Gabriele von Arnim

»Dieser Roman liegt erfrischend quer zur zeitgenössischen Beziehungsprosa, die sich oft in raunender Ratlosigkeit verliert.« Carsten Otte / Der Tagesspiegel, Berlin

Die Autorin:

Daniela Krien, geboren 1975 in Neu-Kaliß, studierte Kulturwissenschaften und Kommunikations- und Medienwissenschaften in Leipzig. Seit 2010 ist sie freie Autorin, 2011 erschien ihr Roman ›Irgendwann werden wir uns alles erzählen‹, der in 14 Sprachen übersetzt wurde. Ihr 2014 veröffentlichter Erzählband ›Muldental‹ wurde 2015 mit dem Nicolaus-Born-Debütpreis ausgezeichnet. Daniela Krien lebt mit zwei Töchtern in Leipzig.

 

Erstellt: 05.12.2019 - 07:57  |  Geändert: 05.12.2019 - 08:05

Autoren: 
Verlag: