Die Stunde der Matrosen. Kiel und die deutsche Revolution 1918. Von Doris Tillmann und Sonja Kinzler

Meuterei in Wilhelmshaven, Aufstand in Kiel und Revolution im Deutschen Reich - im Herbst 1918 schlug die Stunde der Matrosen! Sie forderten Frieden und politische Mitbestimmung, gründeten Soldatenräte und hissten die rote Fahne auf den Schiffen der Kriegsflotte: Die revolutionäre Bewegung erfasste von der Küste ausgehend in wenigen Tagen das ganze Reich: Am 9. November musste der Kaiser abdanken, in Berlin wurde die Republik ausgerufen, und zwei Tage später endete mit dem Waffenstillstand der Erste Weltkrieg.

ISBN 978-3-8062-3698-9     24,95 €  Portofrei     Bestellen

Anlässlich des 100. Jahrestages des Kieler Matrosenaufstands rekonstruiert dieser Begleitband zur Ausstellung in Kiel die damaligen revolutionären Ereignisse. In 40 Essays diskutieren ausgewiesene Spezialisten Voraussetzungen und Bedeutung der Revolution, die die Umbruchsphase zwischen Kaiserreich und Weimarer Republik markiert. Über 200 historische Fotos, Gemälde, Flugblätter und Plakate illustrieren den Band.

Mehr Infos...

Inhaltsangabe

Die Herausgeberinnen:

Sonja Kinzler
Dr. Sonja Kinzler, geb. 1975, ist Historikerin und arbeitet seit rund 10 Jahren mit dem Kieler Stadt- und Schifffahrtsmuseum zusammen, zunächst als wissenschaftliche Mitarbeiterin, seit 2008 als Gastkuratorin und als Herausgeberin von Ausstellungskatalogen. Seit 2009 leitet sie RETROKONZEPTE, eine Agentur für historische Forschung und Kommunikation in Bremen und hat Lehraufträge an der Universität Bremen.

Doris Tillmann
Dr. Doris Tillmann, geb. 1958, studierte Volkskunde, Kunstgeschichte und Ur- und Frühgeschichte. Sie ist Ausstellungskuratorin und Autorin beziehungsweise Herausgeberin kulturgeschichtlicher Publikationen mit regionalem Schwerpunkt in Schleswig-Holstein und Kiel. Nach wissenschaftlicher Mitarbeit in verschiedenen Museen in Schleswig-Holstein leitet sie seit 2004 das Kieler Stadt- und Schifffahrtsmuseum und das Stadtarchiv Kiel.

 

Erstellt: 09.11.2018 - 05:50  |  Geändert: 09.11.2018 - 18:48

Verlag: