4.5.2017 um 20 Uhr. Julia Riegler liest: Als die schwarzen Wolken kamen.

Die Geschichte des syrischen Flüchtlings Jamal Memedi. Packend geschrieben und packend gelesen von Julia Riegler. Die Autorin ist vielen als Verfasserin von amüsanten Erzählungen bekannt. Als Frau R. hat sie sich viele Fans gemacht.

Jetzt also schreibt sie über die Verbrechen, die dem Flüchtling auf seiner verzweifelten Reise nach Europa begegnen. Über das Verbrechen des Krieges, über ein Damaskus vor dem Schrecken des Kriegs, über die lebensgefährliche, und doch unvermeidliche, Flucht.

Viele Flüchtlinge wie Jamal sind nach Europa gekommen. In ein Europa, das ihre Hoffnungen mutwillig und absichtlich oft enttäuscht und für viele doch die einzige Hoffnung bleibt.

Informationen zu Julia Riegler finden Sie unter www.frau-r.de

Einführende Worte wird Simone Barrientos sprechen.

Termin: Donnerstag 04.05.2017 um 20 Uhr

Ort: Buchladen Neuer Weg Sanderstraße 23-25, 97070 Würzburg

Das Literaturhaus Ochsenfurt und der Buchladen Neuer Weg unterstützen die Lesereise ebenso, wie andere Leseorte in Unterfranken.

 

Erstellt: 19.04.2017 - 09:50  |  Geändert: 02.12.2020 - 12:34