Wer Hitler mächtig machte. Von Guido G. Preparata

Wer Hitler mächtig machte. Von Guido G. PreparataWie britisch-amerikanische Finanzeliten dem Dritten Reich den Weg bereiteten. Guido Preparatas Buch ist vielleicht der um-fassendste, gedanklich weitgespannteste Versuch zu einer neuen Sicht auf das Zeitalter der Weltkriege von 1900 bis 1945.

ISBN 978-3-907564-74-5         Vergriffen

Im Zentrum steht der Aufstieg Hitlers von 1919 bis 1941. Hitler figuriert hier als jener radikal-nationalistische Führer der Deutschen in den Untergang, auf den die anglo-amerikani-schen Eliten gewartet hatten und den sie mit finanziellen Mitteln förderten. Preparata ist von Hause aus Ökonom, er lehrte als Pro-fessor an einer US-amerikanischen Universität. Sein Buch erschien im Jahr 2006 auf Englisch.

Mehr Infos...

Hitlers Helfer Die Westmächte unterstützten den Aufstieg der Nazis, um Deutschland gegen die Sowjetunion in Stellung zu bringen. Teil 1/2. Mikael Sander sprach für „Das Milieu“ mit dem italoamerikanischen Wirtschafts- und Politikwissenschaftler Guido Preparata über Hitlers Hintermänner, die Unterstützung der Amerikaner und Briten für das Dritte Reich sowie die Schuldfrage an den beiden Weltkriegen. → Rubikon 03.10.2019

weiterführende Infos: www.menschenkunde.com/weltgeschehen/preparata.html

 

Erstellt: 01.11.2015 - 11:29  |  Geändert: 12.01.2020 - 17:05

Verlag: