Enttarnt. Doppelagenten: Namen, Fakten, Beweise. Von Peter-Ferdinand Koch

Enttarnt. Doppelagenten: Namen, Fakten, Beweise. Von Peter-Ferdinand KochWer verhaftete Anne Frank? Karl Josef Silberbauer, ein brutaler SS-Oberscharführer beim SD. Später arbeitete er für den Bundesnachrichtendienst. Maulwurf-Experten fahndeten im BND nach einem zweiten Heinz Felfe.

ISBN 978-3-7110-0008-8    24,90 €  Portofrei     Bestellen

Den entdeckten sie nicht. Stattdessen sichteten sie andere Doppelagenten - und das zuhauf. Der BND erklärte dem Bundesamt für Verfassungsschutz den Krieg - mit Maulwürfen an der unsichtbaren Feuerlinie. Dieses Buch führt in die noch heute gültige Welt der Geheimdienste. Es deckt die Karriere eines vierfachen Maulwurfes auf, beschreibt die zunehmende Macht bundesdeutscher Geheimdienste und verfolgt die nachrichtendienstlichen Spuren williger Werkzeuge: NS-belastete Redakteure des SPIEGEL, die mit dem BND zusammen arbeiteten.

Mehr Infos...

 


Buchbesprechung

Im SPIEGEL des BND. Peter Ferdinand Koch: "Enttarnt". Für Geheimdienste ist die Presse ein Hauptoperationsgebiet. Die Kontrolle über Informationen und die Beeinflussung der kollektiven Wahrnehmung der Realität gehören zu den effizientesten Instrumenten der Dienste. Gerne ist man daher der schreibenden Zunft behilflich bei der Deutungshoheit von Ereignissen, bei der Gewichtung von Themen oder bisweilen sogar beim Streuen von Desinformation. Von Markus Kompa → Telepolis vom 28.04.2011

 

Erstellt: 28.05.2015 - 10:15  |  Geändert: 30.05.2015 - 08:57

Verlag: