Der große Ausverkauf. Von Franz Kotteder

Der große Ausverkauf. Von Franz KottederSind Sie auch ein Handelshemmnis? Die Buchpreisbindung ein Handelshemmnis. Die Energiewende ein Handelshemmnis. Der Mindestlohn ein Handelshemmnis. Lebensmittelvorschriften ein Handelshemmnis.

ISBN 978-3-453-28064-9     14,99 €  Portofrei     Bestellen

Verbraucherschutz, Umweltschutz, Arbeitnehmerrechte lauter Handelshemmnisse. Geht es nach den großen Konzernen, werden solche Regeln künftig beseitigt. Demokratie nach Gutsherrenart, Profit um jeden Preis. Seit Jahren arbeiten Lobbyisten und Wirtschaftsvertreter daran, einen freien Markt ohne jede staatliche Regelung zu schaffen. Jetzt stehen sie kurz vor dem Ziel.

Franz Kotteder schildert einen fast unglaublichen Wirtschaftsthriller, in dem es weit über TTIP hinaus um die schrankenlose Herrschaft des Geldes geht. Ein Aufdeckerbuch über die Ziele und Methoden der globalen Wirtschaftselite und ihrer Marionetten in Verbänden und Politik.

Mehr Infos...


Gespräch mit dem Autor

"Die ganze Privatisierung hat dazu geführt, dass wir mittlerweile fast realsozialistische Verhältnisse haben". Franz Kotteder über Gefahren und Risiken des TTIP-Abkommens. Seit fast zwei Jahren wird hinter verschlossenen Türen über das Freihandelsabkommen TTIP verhandelt. Der Süddeutschen-Zeitungs-Autor Franz Kotteder befürchtet in seinem Buch Der große Ausverkauf, dass dieser Vertrag zwischen EU und USA einen massiven Abbau von Demokratie und Grundrechten mit sich bringt. Reinhard Jellen → Telepolis vom 30.04.2015

 

Erstellt: 08.03.2015 - 14:02  |  Geändert: 03.04.2019 - 15:15

Autoren: