Der letzte Kaiser von Afrika. Von Asfa-Wossen Asserate

Der letzte Kaiser von Afrika von Asfa-Wossen Asserate'Haile Selassie, Kaiser von Äthiopien, war eine der bedeutendsten politischen Gestalten des 20. Jahrhunderts. Sein Großneffe Prinz Asfa-Wossen Asserate, der seit langem in Deutschland lebt, hat ihn noch persönlich gekannt und verfügt über exklusiven Zugang zum Familienarchiv.

ISBN 978-3-549-07428-2     24,99 €  Portofrei      Bestellen

Er legt nun die erste fundierte, umfassende Biographie Haile Selassies vor, zugleich ein großartiges Porträt der faszinierenden Geschichte seines Heimatlandes. Er war Nachkomme eines Geschlechts, das sich auf König Salomon zurückführt, Vorreiter der afrikanischen Einheit und Unabhängigkeit, Verbündeter der Alliierten gegen die faschistischen Achsenmächte und Messias der jamaikanischen Rastafari-Bewegung. Er war Reformer und Autokrat, der am Ende von kommunistischen Putschisten gestürzt und ermordet wurde. Haile Selassie, König der Könige, war eine ebenso beeindruckende wie schillernde Persönlichkeit, die Prinz Asserate glänzend zu porträtieren weiß.

Mehr Infos...

Das Leben des Haile Selassie. Eine Arche Noah für den Märchenkaiser. Hier schreibt der Großneffe: Asfa-Wossen Asserate hat Äthiopiens einstigem Kaiser Haile Selassie eine souveräne Biographie gewidmet. Dabei verhehlt er nicht, dass der Absolutismus des Onkels sein Land in einen Albtraum führte. Von Jochen Hieber -> FAZ vom 27.03.2014

 

Erstellt: 15.05.2014 - 11:42  |  Geändert: 02.12.2020 - 18:03