Biologische Intelligenz. Über Evolution, Artenschutz und die Gentechnik. Von Christoph Then

Die Neue Gentechnik, Instrumente wie die Genschere CRISPR/Cas und die künstliche Synthese von Genen eröffnen die Möglichkeit zur radikalen Veränderung des Erbguts und tiefe Eingriffe in die biologische Vielfalt. Parallel zur Entstehung der neuen Technologien müssen wir auch unser Verhältnis zur Natur neu denken. Ein Schlüsselbegriff für die Bestimmung eines neuen Verhältnisses zwischen Mensch und Natur kann der Begriff »Biologische Intelligenz« (BI) werden, der hier erstmals im Zusammenhang mit Evolution, Artenschutz und Gentechnik eingehender diskutiert wird.

ISBN 978-3-96238-357-2     19,00 €  Portofrei     Bestellen

Christoph Then informiert über die Fakten und Hintergründe und regt eine kritische und informierte Auseinandersetzung mit der Gen- und Biotechnologie an. Er plädiert für wesentlich höhere Schutzstandards im Umgang mit den Grundlagen des Lebens. In diesem Zusammenhang schlägt er einen neuen Naturvertrag vor, der gentechnischen Eingriffen in die biologische Vielfalt klare Grenzen setzen soll.

Mehr Infos...

Inhaltsverzeichnis und Leseprobe des Verlags

Der Autor:

Christoph Then ist Geschäftsführer von Testbiotech e. V., einem unabhängigen Institut für Folgenabschätzung von Gen- und Biotechnologie. Testbiotech bewertet die verfügbaren wissenschaftlichen Erkenntnisse aus der Perspektive des Schutzes von Mensch, Umwelt und Natur.

 

Erstellt: 19.01.2022 - 06:50  |  Geändert: 28.01.2022 - 12:34

Autoren: 
Verlag: