Zimmermann, Claudia

Terroristen der Finanzmärkte. Teil III. Eine der am schnellsten wachsenden Internetindustrien: Online Broker - nicht alle sind korrekt. Von Claudia Zimmermann

In "Terroristen der Finanzmärkte" wird die wachsende Internetindustrie der Online Broker und der zahlreichen korrupten Brokerwebseiten, die sich unter ihnen verstecken, beschrieben. Dieser Markt wird zunehmend attraktiver und gehört laut Finanzexperten zu den schnellstwachsenden Bereichen im Internet. Niedrige Zinsen, Zugänglichkeit für Jedermann und versprochene Höchstgewinne machen ihn attraktiv für viele. Aktien, Valuta, Rohstoffe und seit neuestem Bitcoin - keiner will den Hype verpassen. Das ist natürlich auch das perfekte Umfeld für Betrüger, die nicht auf Geschäfte, sondern auf den organisierten Totalverlust ihrer Kunden aus sind. Es sind raffinierte Konstruktionen von Holdings, die weltweit vernetzt sind, so gut organisiert wie terroristische Organisationen.

ISBN 978-3-7448-2971-7     7,99 €  Portofrei     Bestellen

Terroristen der Finanzmärkte. Teil II. Hintergründe der Schattenindustrie der Online Broker. Von Claudia Zimmermann

Terroristen der Finanzmärkte, damit sind solche Online Broker gemeint, die gezielt Kunden werben und betrügen. Der Markt der Online Broker boomt, gerade jetzt, wo viele auch in sogenannte Cryptocurrency, zu denen Bitcoin gehören, investieren möchten. Die Zinsen sind niedrig und deshalb entscheiden sich immer mehr Menschen dazu, ihr Geld an den Finanzmärkten anzulegen. Aktien, Valuta, sogenannte Forex, oder Rohstoffe und jetzt auch noch Bitcoin. Der Markt ist sehr umfangreich und im Internet werben Online Broker damit, dass man sehr schnell sehr viel Geld verdienen kann. Fakt ist aber, dass sich zahlreiche unseriöse Online Broker auf dem weltweiten Parkett bewegen und viele Kunden ihr Geld verlieren. Europa und vor allem Deutschland ist sehr interessant für solche "Kriminellen" Broker.

ISBN 978-3-7448-2955-7     14,95 €  Portofrei     Bestellen

Terroristen der weltweiten Finanzmärkte. Wie Kleinanleger ihre Investitionen schützen können. Von Claudia Zimmermann

Terroristen der Finanzmärkte, darunter verstehe ich die weltweit, aber vor allem in Europa tätigen Online Broker, von denen einige den Totalverlust oder einen großen Verlust ihrer Kunden herbeiführen. Mit CFD Handel, Forex , ICO etc. machen sie Milliardenumsätze auf Kosten der Kleinanleger, die ihre Geld verlieren und es meist nie wieder sehen. Diese Art Broker macht aggressive Werbung im Internet und nutzt Schlupflöcher, um meist für lange Zeit aktiv zu sein. Ihre neuen Tätigkeitsfelder sind Kryptowährungen und ICOs, zu denen ich außerdem Bücher geschrieben habe.

ISBN 978-3-7528-3347-8     13,99 €  Portofrei     Bestellen