Würzburg - 16. März 1945. Dokumentation zum 75. Jahrestag der Zerstörung. Von Andreas Mettenleiter

Das Buch stellt die Zerstörung Würzburgs am 16. März 1945 in einen größeren Zusammenhang: Es dokumentiert Vorgeschichte, Ablauf des Angriffs, Leben in den Ruinen, Wiederaufbau, Spiegelung der zerstörten Stadt in der zeitgenössischen Kunst und den Wandel der Erinnerungskultur in den vergangenen 75 Jahren. Der dokumentarische Bildband würdigt die Wiederaufbauleistung der Würzburger und möchte vor dem Vergessen bewahren. Eine 3D-Brille zur Betrachtung der stereographischen Luftaufnahmen der zerstörten Stadt liegt bei.

ISBN 978-3-940072-30-6     24,95 €  Portofrei     Bestellen

 

Mehr Infos...

Leseprobe

 

Erstellt: 07.05.2020 - 08:52  |  Geändert: 07.05.2020 - 08:52

Verlag: