Das letzte Ufer. Von Nevil Shute

Ein nuklearer Blitzkrieg zwischen den Supermächten hat die nördliche Hemisphäre vernichtet. Die radioaktiv verseuchten Wolken treiben langsam auf den einzigen noch unversehrten Erdteil, Australien, zu. Viele Menschen verbringen ihre letzten Monate in Saus und Braus. Einige gehen endlich in sich. Und andere bestellen ihre Felder, kaufen Geschenke und planen immer weiter, als ob das Ende der Zukunft nicht schon absehbar wäre.
Vor diesem Hintergrund kommt es zwischen dem jungen Kommandanten des amerikanischen U-Boots Scorpion und der lebenshungrigen und trunksüchtig gewordenen Moira Davidson zu einer ergreifenden Liebesgeschichte ...

ISBN 978-3-7485-0843-4     13,99 €  Portofrei     Bestellen

DAS LETZTE UFER von Nevil Shute (1957 erstmals veröffentlicht) ist eine aufrüttelnde Vision von den letzten Tagen der Menschheit und ein mitreißendes literarisches Meisterwerk. Im Jahr 1959 verfilmte Stanley Kramer den Roman mit Gregory Peck als Lionel Towers, Ava Gardner als Moira Davidson, Fred Astaire als Julian Osborne und Anthony Perkins als Peter Holmes.
Der Apex-Verlag veröffentlicht DAS LETZTE UFER in seiner Reihe APEX SF-KLASSIKER als durchgesehene Neuausgabe.
Ein nuklearer Blitzkrieg zwischen den Supermächten hat die nördliche Hemisphäre vernichtet.

Mehr Infos...

Der Autor:

Nevil Shute Norway (* 17. Januar 1899 in Ealing, London; † 12. Januar 1960 in Melbourne, Australien) war ein englischer Schriftsteller, Flugzeugingenieur und Pilot.

 

Erstellt: 05.10.2019 - 06:51  |  Geändert: 29.01.2020 - 01:40

Autoren: 
Verlag: