Der Allesverkäufer. Jeff Bezos und das Imperium von Amazon. Von Brad Stone

Amazon - Hinter den Kulissen des Netzgiganten von Brad StoneDer erste Insiderblick. Mit diesem Buch erhalten Sie das E-Book inklusive! Bewundert, gefürchtet und hart kritisiert: Firmengründer Jeff Bezos und sein Unternehmen Amazon mit Sitz in Seattle ist mit seinen 182 Millionen Kunden längst nicht nur der größte Online-Einzelhändler der Welt.

ISBN 978-3-593-39816-7     14,99 €  Portofrei       Bestellen
ISBN 978-3-593-51062-0     22,95 €  Portofrei       2.erweiterte Auflage Bestellen

In beängstigendem Tempo treibt der Erfinder des Kindle die digitale Wirtschaft vor sich her und erobert immer mehr Geschäftsfelder - von Hardware, Logistik und digitalem Content über Web-Hosting und dem Griff nach internationalen Web-Domains bis zu einem geheimen Raumfahrtprojekt. Was ist das Geheimnis des Systems Amazon? Wer zahlt den Preis? Der Technologieexperte Brad Stone ist der Erste mit Zugang zum Zentrum der Macht. Er liefert den spannenden Insiderblick auf Licht und Schatten der Erfolgsgeschichte des Netzgiganten, auf das Profil seines rücksichtslos kompetitiven Gründers sowie den Ausblick auf seine Zukunft.

Mehr Infos... 

Interview mit dem Autor/Buchbesprechungen

  • Amazon-Experte Brad Stone "Es herrschen kriegsähnliche Zustände " Wirtschaftsreporter Brad Stone spricht im stern-Interview über das Prinzip Amazon, den weihnachtlichen Ausnahmezustand und die Rücksichtslosigkeit des Chefs Jeff Bezos. → Stern vom 12.12.2013
  • Amazon-Gründer Jeff Bezos Verleger muss man jagen wie Gazellen.  Wie man eine Geschäftsidee erbarmungslos durchsetzt: Der amerikanische Journalist Brad Stone porträtiert den Amazon-Gründer Jeff Bezos als einen Mann, der das Fürchten lehrt. → FAZ vom 15.10.2013
  •  "Der Allesverkäufer. Jeff Bezos und das Imperium von Amazon". Von einem, der auszog, die Wettbewerber das Fürchten zu lehren → Börsenblatt 10.11.2013

 

Erstellt: 12.12.2013 - 17:33  |  Geändert: 28.07.2019 - 10:24

Autoren: 
Verlag: