Handbuch Globale Klimapolitik. Hrsg. Georg Simonis

Das als Durchbruch gefeierte Abkommen von Paris (2015) hat erneut bestätigt, dass es auf die Fähigkeit der Politik zur Zusammenarbeit ankommt, weltweit, national und in Netzwerken, wenn die Stabilisierung des Weltklimas gelingen soll. Das Handbuch informiert über die wichtigsten Institutionen (IPCC, UN-Klimaregime), Akteure (USA, EU, China, Entwicklungsländer) und Kooperationsformen des noch jungen globalen Politikfeldes.

ISBN 978-3-8252-8672-9     49,99 €  Portofrei     Bestellen

 

Mehr Infos...

Inhalt und Leseprobe

Der Autor:

Georg Simonis ist Professor i.R. für Internationale Konflikte und Umweltpolitik.

 

Erstellt: 19.12.2018 - 07:00  |  Geändert: 03.01.2019 - 23:28

Autoren: 
Verlag: