1000 Peitschenhiebe. Weil ich sage, was ich denke. Von Raif Badawi

1000 Peitschenhiebe. Weil ich sage, was ich denke. Von Raif BadawiRaif Badawi, saudi-arabischer Blogger, teilte im Internet seine Gedanken über Politik, Religion und Freiheit. Dafür wurde er zu 1000 Peitschenhieben und zehn Jahren Haft verurteilt. Diese Streitschrift versammelt die zentralen, verbotenen Texte Badawis.

ISBN 978-3-550-08120-0      4,99 €  Portofrei        Bestellen

Sie zeigen die Spannungen zwischen einer traditionellen Auslegung des Islam und dem Anspruch auf ein selbstbestimmtes Leben in der Gegenwart. Badawi fordert Liberalismus, Toleranz, Pluralität, Meinungsfreiheit und Menschenrechte - weil sonst die arabisch-islamische Welt verloren ist. Mit einem aktuellen Text, den Raif Badawi für dieses Buch über sein Leben im Gefängnis verfasst hat.

Die Veröffentlichung dieses Buches ist ein Non-profit-Projekt zugunsten des Autors.

Mehr Infos...

Inhaftierter Blogger. Rafi Badawi"1000 Peitschenhiebe" kommt auf Arabisch. Das Buch ist eine Provokation für die Machthaber in Saudi-Arabien: "1000 Peitschenhiebe" mit den Texten des inhaftierten Bloggers Badawi kommt endlich auch auf Arabisch auf den Markt. Die Ankündigung erfolgt an einem besonderen Datum. n-tv.de, 09.01.2016

Siehe auch:

Freiheit für Raif Badawi, die Liebe meines Lebens. Von Ensaf Haidar

 

Erstellt: 12.01.2016 - 22:56  |  Geändert: 18.01.2016 - 12:26

Autoren: 
Verlag: