Dienstag, 8.Dezember 2015 um 20 Uhr: „Grüße und Küsse an Alle – Die Geschichte der Familie von Anne Frank. Lesung mit Mirjam Pressler

08.12.15.Lesung Mirjam Pressler

Wir laden ein zur Lesung mit Mirjam Pressler „Grüße und Küsse an Alle – Die Geschichte der Familie von Anne Frank. „Grüße und Küsse an Alle“ stand im Frühjahr diesen Jahres im Mittelpunkt der Städteleseaktion „Frankfurt liest ein Buch“.

Der Verein Würzburg liest e.V. hat die bekannte Autorin und Übersetzerin der Tagebücher von Anne Frank in Kooperation mit der Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit und der KHG zu einer Lesung in den David-Schuster- Saal des Shalom Europa eingeladen.

Mirjam Pressler erzählt die so einzigartige wie exemplarische Geschichte der deutsch-jüdischen Familie von Anne Frank auf der Grundlage eines Sensationsfunds von mehreren tausend Briefen, Dokumenten und Fotos der Familie Frank auf dem Dachboden von Buddy Elias, dem letzten noch lebenden Cousin Anne Franks.

»Grüße und Küsse an alle«. Die Geschichte der Familie von Anne Frank. Von Mirjam Pressler

Veranstalter: Verein Würzburg liest e.V.,  Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit, KHG
Termin: Dienstag, 08. Dezember 2015 um 20 Uhr
Ort: David-Schuster-Saal des Shalom Europa, Valentin-Becker-Straße 11, 97072 Würzburg
Eintritt: 9,- EUR / 6,- EUR erm. erhältlich im Buchladen Neuer Weg

 

Erstellt: 30.11.2015 - 23:44  |  Geändert: 02.12.2020 - 12:34