Napoleons Rückkehr. Die letzten hundert Tage - Elba, Waterloo, St. Helena. Von Volker Hunecke

Napoleons Rückkehr. Die letzten hundert Tage - Elba, Waterloo, St. Helena. Von Volker HuneckeNapoleons Flucht von Elba, die Schlacht von Waterloo und die Verbannung nach Sankt Helena: In seiner atmosphärisch dichten Erzählung lässt Volker Hunecke die hochdramatischen Ereignisse der letzten "hundert Tage" der napoleonischen Herrschaft wieder lebendig werden.

ISBN 978-3-608-94855-4     21,95 €  Portofrei      Bestellen

Wie wollte Napoleon sein Kaisertum wiederherstellen? Warum war er zum Scheitern verdammt? Mit seiner erneuten Machtergreifung brachte er Krieg und Verderben über sein eigenes Land und tat wichtigen Errungenschaften der Revolution und seiner eigenen Herrschaft Abbruch. Und doch wurde seine vollständige militärische und politische Niederlage auf den Schlachtfeldern Belgiens zu seinem größten und dauerhaftesten Triumph. Eindringlich zeigt Hunecke, wie Napoleon nach der erneuten Verbannung zum Schöpfer seiner eigenen, noch nach zwei Jahrhunderten ungebrochen lebendigen Legende wurde.

Die Geburt des Mythos Napoleon.

200 Jahre nach Napoleons Niederlage in der Schlacht von Waterloo unterzieht Volker Hunecke dessen politisches Werk einer kritischen Würdigung. Anschaulich und prägnant zugleich schildert er politische Ziele, gesellschaftliche Verwerfungen, turbulente Ereignisse und das endgültige Scheitern des großen Korsen.

Mehr Infos...

 

Erstellt: 28.05.2015 - 11:22  |  Geändert: 02.12.2020 - 18:02

Autoren: 
Verlag: