Kriegsherd Ukraine. Von Ralf Rudolph u. Uwe Markus

Kriegsherd Ukraine. Von Ralf Rudolph u. Uwe MarkusDie Ukraine ist zum Spielball widerstreitender machtpolitischer Interessen geworden. Hintergrund des Bürgerkrieges ist vor allem die zunehmende geopolitische Auseinandersetzung zwischen den USA und Russland.

ISBN 978-3-00-048432-2     16,95 €  Portofrei     Bestellen

Durch die Einbindung der Ukraine in die EU und die NATO soll die wirtschaftliche und politische und Konsolidierung Russlands erschwert werden. Die Führung in Moskau hingegen will angesichts der zunehmend instabilen internationalen Lage die politsche und militärische Handlungsfähigkeit ihres Landes sichern.

Mehr Infos...


 

Buchbesprechungen

  • Droht Krieg im Baltikum? – Buch über gefährliche Konfrontation im OstseeraumDer Aufmarsch von Nato- und US-Truppen im Baltikum ist derzeit „weitaus gefährlicher“ als das Geschehen um die Krim. Das meint Abrüstungsexperte Ralf Rudolph. Die Medien lenken davon ab, was derzeit dort an der russischen Grenze geschieht, ergänzt Autor Uwe Markus. Beide haben gemeinsam ein Buch über das „Aufmarschgebiet Baltikum“ veröffentlicht. Von Tilo Gräser → Sputnik 02.07.2018
  • Blick auf einen weiter schwelenden Kriegsherd. Die Entwicklung im Ukraine-Konflikt war absehbar, stellten die Autoren des Buches "Kriegsherd Ukraine" am 12. Februar in Berlin fest. Eine friedliche Lösung sei bisher nicht sicher. Von Hans Springstein → Argumente & Fakten vom 13.02.2015
  • Ein Testfeld. Ralf Rudolph und Uwe Markus analysieren in ihrem neuen Buch den Ukraine-Konflikt. Von Arnold Schölzel → Jungewelt Ausgabe vom 09.02.2015, Seite 15

 

 

Erstellt: 09.02.2015 - 17:27  |  Geändert: 17.05.2019 - 02:48

Verlag: