La Frontera. Die mexikanisch-US-amerikanische Grenze und ihre Künstler. Von Stefan Falke

La Frontera. Die mexikanisch-US-amerikanische Grenze und ihre KünstlerDie mexikanische Grenze ist für alle ein Problem - für die Grenzbewohner, die Grenzgänger und die Grenzwachen. Der Fotograf Stefan Falke und vielgelesene Schriftsteller der Region zeigen mit dieser Dokumentation die Brisanz von Kunst und Literatur im Schatten des Zauns.

ISBN 978-3-9815893-5-1     38,00 €  Portofrei     Bestellen

Mehr Infos...


Buchbesprechung

Mexikanisch-amerikanische Grenze. Hier herrscht die Kunst der Konflikte. Der Fotograf Stefan Falke hat entlang der mexikanisch-amerikanischen Grenze Künstler fotografiert, die mit ihren Werken den Befestigungswall zwischen den beiden Ländern aufweichen wollen. Von Maria-Xenia Hardt → FAZ vom 24.06.2014

 

Erstellt: 18.08.2014 - 09:53  |  Geändert: 01.07.2015 - 14:35

Autoren: 
Verlag: