Die Geschichte unserer Umwelt. Von Verena Winiwarter und Hans-Rudolf Bork

Die Geschichte unserer Umwelt. Sechzig Reisen durch die Zeit. Von Verena Winiwarter und Hans-Rudolf BorkSechzig Reisen durch die Zeit. Schon seit frühester Zeit hat der Mensch seine Umwelt beeinflusst und geformt. Anhand von 60 Beispielen erzählen die Autoren in diesem reich illustrierten Text-Bildband von den ersten Eingriffen in die Natur bis hin zu Atomkraftwerken.

ISBN 978-3-86312-069-6       39,95 €  Portofrei       Bestellen

Sie erläutern die Beweggründe des Menschen und zeigen ihre Folgen für die Natur. Zwischen Anbetung und Ausbeutung: Das sind die beiden Pole, zwischen denen das Verhältnis von Mensch und Natur seit jeher geschwankt hat. Denn schon seit frühester Zeit haben wir unsere Umwelt beeinflusst, geformt und verändert. Von den frühen Gesellschaften als Jäger und Sammler über den ersten Ackerbau bis hin zur Industrialisierung, zu Atomkraftwerken und zur Abholzung des Regenwaldes hat der Mensch in den natürlichen Kreislauf eingegriffen. Aber natürlich hat auch die Umwelt Einfluss auf unsere Entwicklung, unser Verhalten und unsere Geschichte gehabt. Anhand von 60 exemplarischen Beispielen berichten Verena Winiwarter und Hans-Rudolf Bork in diesem einzigartigen Text-Bildband von den Wechselwirkungen zwischen Mensch und Natur. Anschaulich und reich illustriert erläutern sie die Beweggründe des Menschen und zeigen ihre Folgen für Natur und Umwelt.

Mehr Infos...

"Wir müssen die ökonomische Grundlage der Welt neu denken". Die Umwelthistorikerin Verena Winiwarter über Nachhaltigkeit, Kapitalismus und Lehren aus der Geschichte der Naturveränderung. Matthias Becker → Telepolis vom 15.09.2014

 

Erstellt: 04.04.2014 - 12:31  |  Geändert: 16.02.2019 - 05:46

 

Verlag: