Beautiful Trouble. Handbuch für eine unwiderstehliche Revolution. Hrsg. v. Andrew Boyd u.a.

Beautiful Trouble. Handbuch für eine unwiderstehliche Revolution. Hrsg. v. Boyde u.a.Es gibt einiges, worüber man sich aufregen kann. Wohin mit dem Ärger? Wählen ist out, Demonstrierensowieso. Übrig bleibt "Slacktivism", der bequeme Protest per Mausklick und Online-Petition.Doch politische und gesellschaftliche Teilhabe kann sich auch anders anfühlen: Lebendiger. Nachbarschaftlicher. Wirkungsvoller.

ISBN 978-3-936086-73-7     20,00 €  Portofrei     Bestellen

Und wir reden dabei nicht vom Autos anzünden.Wie eine asiatische Kampftechnik wandelt Beautiful Trouble unsere Empörung um in Energie für "schöne Schwierigkeiten" für gewaltlose, aber wirksame Aktionen gegen das, was uns nicht passt.Die legendären Yes Men und andere Profis des kreativen Protests haben darin aufgeschrieben,wie sich kühle Strategie und fröhlicher Aktivismus effektvoll kombinieren lassen. Ein schlauer Werkzeugkasten, gefüllt mit Taktiken, Grundprinzipien und Inspiration.

Mehr Infos...


Gespräch mit dem Herausgeber

  • "Wir brauchen Mut, um die Gesellschaft gemeinsam neu zu erfinden". Andrew Boyd über "Beautiful Trouble" und Commons als "Schwerpunktthema, Strategie und Sehnsucht" - Teil 1. Von Tatiana Abarzúa → Telepolis vom 01.05.2015
  • "Werkzeugkasten für eine Revolution". Der Aktivist und Autor Andrew Boyd über prophetische Interventionen und den Klimawandel - Teil 2. Von Tatiana Abarzúa → Telepolis vom 03.05.2015

 

Erstellt: 12.12.2014 - 13:34  |  Geändert: 18.11.2016 - 12:12

Verlag: