Sagen aus Franken. Von Otto Ernst

Sagen aus Franken. Von Otto ErnstFranken lockt mit einer faszinierenden landschaftlichen Vielfalt, unzählige Kirchen, Schlösser und Burgen zeugen von der reichen Geschichte der Region.

ISBN  978-3-88189-623-8      7,95 €  Portofrei       Bestellen

Romantische Städte wie Rothenburg ob der Tauber, die Weltkulturerbe-Stadt Bamberg mit ihrem Kaiserdom, Nürnberg mit der Kaiserburg, Coburg und Bayreuth sind nur wenige Ziele dieser alten Kulturlandschaft.

Die fränkische Sagenlandschaft umfasst Rhön, Fichtelgebirge und Fränkische Schweiz, das Maintal, Spessart, Franken- und Steigerwald mit seinen Dörfern und Städten. Eine Vielzahl der Überlieferungen haben ihren Schauplatz in den tiefen undurchdringlichen Wäldern, die in den alten Zeiten viele Geheimnisse verbargen. Ruinen und Höhlen in einer pittoresken Landschaft, weltliche und sakrale Bauwerke erzählen Geschichten von alten Adelsgeschlechtern und tragischen oder fantastischen Figuren, geben volkstümliche Erklärungen für das Entstehen der Pest, berichten von Heiligen und Teufeln, von Zwergen und Riesen. So entstand die berühmte Barockkirche Vierzehnheiligen aufgrund einer Vision: Einem Schäfer waren Mitte des 15. Jahrhunderts die 14 Nothelfer mehrmals erschienen.

Das Besondere an dieser Ausgabe sind die den Sagen beigegebenen Informationen. Sie helfen den historischen Schauplatz zu lokalisieren, führen aber auch zu aktuellen Sehenswürdigkeiten sowie kulinarischen und literarischen Spezialitäten Frankens. Ernst-Otto Luthardt, Studium der Germanistik und Geschichte, Dr. Phil., lebt in Franken. Außer zahlreichen Erzählungen sowie kulturhistorischen Abhandlungen schrieb er die Texte zu inzwischen über 50 Reisebildbänden. Ernst-Otto Luthardt organisiert und leitet exklusive Autoren-Reisen nach Rumänien, Bulgarien, Polen, Ungarn, Finnland und Island, die besonders den Spuren seiner Bücher folgend durch die Begegnung mit bekannten Persönlichkeiten aus Kunst, Kultur und dem öffentlichen Leben geprägt sind.

Aus dem Inhalt

- Das Glockenläuten zu Aub - Der Lange Mann von Hof - Das Kitzinger Kätterle - Die Zwergenhöhle bei Naila

Die fränkische Sagenlandschaft umfasst Rhön, Fichtelgebirge und Fränkische Schweiz, das Maintal, Spessart, Franken- und Steigerwald mit seinen Städten Bamberg, Nürnberg, Bayreuth und Würzburg. Eine Vielzahl der Überlieferungen haben ihren Schauplatz in den tiefen undurchdringlichen Wäldern, die in den alten Zeiten viele Geheimnisse verbargen. Das Besondere an dieser Ausgabe sind die den Sagen beigegebenen Informationen. Sie helfen den historischen Schauplatz zu lokalisieren, führen aber auch zu aktuellen Sehenswürdigkeiten sowie kulinarischen und literarischen Spezialitäten Frankens.

Mehr Infos...

 

Erstellt: 11.07.2014 - 18:45  |  Geändert: 02.12.2020 - 18:03

Autoren: 
Verlag: