Die Puppenspieler. Von Tanja Kinkel

Die Puppenspieler von Tanja Kinkel1484 gibt der Papst das Signal zur Hexenverfolgung. Und mitten in Deutschland muss ein Zwölfjähriger zusehen, wie seine Mutter auf dem Scheiterhaufen endet. Richard, Sohn eines schwäbischen Kaufmanns und einer Sarazenin, werden die Bilder für immer verfolgen.

ISBN 978-3-442-48112-5      9,99 €  Portofrei      Bestellen

Bis ins Haus von Jakob Fugger, der den Neffen seiner Frau aufnimmt. Und später nach Florenz und Rom, wo Richard für seinen Onkel arbeiten wird. Im Italien der Medici und Borgia, der Bußpredigten eines Savonarola und der grenzsprengenden Kunst eines Michelangelo muss Richard sich entscheiden zwischen dem Wunsch nach Rache und einem freien Leben.

Mehr Infos...

 

Erstellt: 16.06.2014 - 17:52  |  Geändert: 14.03.2019 - 05:38

Autoren: 
Verlag: