Freitag 17.11.2023, 19:30 Krieg in der Ukraine und kein Ende? Mögliche Wege zu einer Friedenslösung.17.11.2023

Vortrag und Diskussion mit Andreas Zumach
Freitag, 17.11.2023

Kostspielige Hochrüstung, eine auf lange Dauer angelegte Konfrontation mit Russland sowie die Vernachlässigung von Klimawandel, Hunger und anderen globalen Herausforderungen - diese "Zeitenwende" bieten Politik und Medien fast unisono an, als angeblich alternativlose Antwort auf Putins Russland-Krieg gegen die Ukraine. Die ständig ausgeweiteten westlichen Waffenlieferungen an die Ukraine bergen das Risiko einer Eskalation des Krieges bis zum Einsatz von Atomwaffen.

Doch wie ließe sich der Krieg beenden? Was wären die notwendigen Schritte für eine militärfreie, ökologische sowie sozial und global gerechte Zeitenwende und für eine europäische Friedensordnung, die es nur mit Russland geben kann? Und wie lassen sich die universell gültigen Völkerrechts- und Menschenrechtsnormen, die durch diesen Krieg erneut verletzt wurden, retten?

Termin: Fr., 17.11.2023, 19.30 Uhr

Ort: Buchladen Neuer Weg, Sanderstraße 23-25, Würzburg Tel 0931 / 35590-0

Veranstalter: Ökopax

Eintritt : frei | Anmeldung erbeten unter 0931/355900 oder per E-Mail: buchladen@neuer-weg.com

 

 

Erstellt: 24.10.2023 - 09:44  |  Geändert: 09.01.2024 - 14:10