Hundert Jahre Einsamkeit. Von Gabriel García Márquez

Hundert Jahre Einsamkeit. Von Gabriel García MárquezDas imaginäre Macondo ist Schauplatz drastischer und geheimnisvoller Ereignisse im Leben der Familie Buendia über Generationen. Macondo ist Heimat der Nachfahren Jose Arcadio Buendias und seiner mehr als hundert Jahre alt werdenden Frau Ursula.

ISBN 978-3-596-16250-5      9,95 €  Portofrei       Bestellen

Macondo ist ebenso typisch karibisch wie einzigartig; in Macondo erfüllen sich die Prophezeiungen des Melchiades über hundert Jahre. Macondo ist ein Ort voller Phantasie, tropischer Fülle und seltsamer Geschehnisse, hier blühen Absurdes und Verrücktes, steht Komisches neben Trauer und Elend.

Mehr Infos...

 

Erstellt: 09.05.2014 - 13:11  |  Geändert: 16.09.2015 - 11:59

Verlag: