Freitag 24.02.2023, 19.30 Uhr Die Pariser Commune

Ein revolutionärer Stadtrat
Vortrag und Gespräch über die Pariser Kommune
von und mit Dr. Klaus Ronneberger

Dr. Klaus Ronneberger hat sich intensiv mit der Geschichte und der Bedeutung der Pariser Commune beschäftigt.
Im kollektiven Gedächtnis der Linken spielt diese Erhebung nur noch eine untergeordnete Rolle.
Der Vortrag wird deshalb die Vorgeschichte und den Verlauf der Commune nochmals vorstellen und u.a. die Bedeutung der Commune für die Räte- und Selbstverwaltungsbewegung des 20. Jh. beleuchten.

Termin: 24.02.2023, 19.30 Uhr

Ort: Buchladen Neuer Weg, Sanderstraße 23-25, Würzburg Tel 0931 / 35590-0

Eintritt : frei
Anmeldung erbeten unter 0931/355900 oder per E-Mail: buchladen@neuer-weg.com

Zum Refrenten:

Ronneberger studierte Sozialpädagogik, Kulturwissenschaft und Soziologie. Nach langjähriger Mitarbeit am Frankfurter Institut für Sozialforschung ist er als freier Publizist tätig. Ronneberger war Mitglied der Stadtforschungsgruppe „spacelab“. Seit 2008 ist er Gastprofessor an der Universität Kassel.

 

 

Erstellt: 09.02.2023 - 12:29  |  Geändert: 09.01.2024 - 14:10