Atlas Würzburg Hrsg. Barbara Hahn

Der Atlas Würzburg eröffnet den Lesern einen faszinierenden Blick auf die älteste Stadt Frankens. In über hundert Karten, zahlreichen Fotos, Luftbildern und anspruchsvollen Texten werden die mehr als 1300-jährige Geschichte der Stadt, ihr Wandel und ihre heutige Vielfalt lebendig. Die Herausgeber und mehr als fünfzig Autorinnen und Autoren sind in Wissenschaft und Praxis tätige Experten für Stadtgeschichte und -entwicklung. Ihre Faszination für die Stadt spiegelt sich im Atlas wider.

ISBN 978-3-95451-910-1     49,95 €  Portofrei     Bestellen

Damit wird er zu einem Standardwerk für jeden, der sich auf Spurensuche in die reiche Vergangenheit und spannende Gegenwart Würzburgs begeben möchte. Herausgegeben von Barbara Hahn, Roland Baumhauer und Dorothea Wiktorin, in Zusammenarbeit mit der Stadt Würzburg.

Mehr Infos...

Wichtige Neuerscheinung: „Atlas Würzburg“ Der Kölner Emons Verlag hatte von seinem „Atlas Würzburg“ noch kein Exemplar verkauft, da pries er ihn den Medien schon als Standardwerk an. Seit der Präsentation des 240 Seiten dicken Buches in der Residenz ist klar: Der Verlag hat recht. Kein Buch ist derzeit zu haben, in dem wesentliche Aspekte von Würzburgs Vergangenheit und Gegenwart so umfassend, fachkundig und anschaulich vorgestellt werden. Von Wolfgang Jung → Maipost 01.11.2016

 

 

Erstellt: 02.11.2016 - 09:55  |  Geändert: 29.03.2017 - 13:55

Autoren: