Heyne

Ich war Hitlerjunge Salomon. Von Sally Perel

Ich war Hitlerjunge Salomon. Von Sally PerelEr überlebte in der Uniform seiner Feinde, ein erschütterndes Schicksal. Dieses Buch, nach dem der vieldiskutierte Film "Hitlerjunge Salomon" entstand, ist die autorisierte Autobiographie des Juden Sally Perel, der hier nach über 40 Jahren des Schweigens das Geheimnis seiner doppelten Identität preisgibt: Er entkam dem Holocaust in der Uniform der Nazis und überlebte als Hitlerjunge Jupp Perjell.

ISBN 978-3-453-06512-3     8,99 €  Portofrei      Bestellen

Das Lachen und der Tod. Von Pieter Webeling

Das Lachen und der Tod. Von Pieter WebelingDer Held und Ich-Erzähler dieses Romans, Ernst Hofman aus Amsterdam, ist von Beruf Komiker. Er lebt für den Applaus und von dem Gelächter seiner Zuhörer. Da seine verstorbene Mutter Jüdin war und er mit politischen Witzen auffällig geworden ist, wird er 1944 in einem Viehwaggon mit anderen Verfolgten in ein Konzentrationslager gebracht.

ISBN 978-3-453-41811-0    9,99 €  Portofrei     Bestellen

Taschenbuchausgabe 2015

Die Facebook-Falle. Von Sascha Adamek u. Kim Otto

Die Facebook-Falle. Von Sascha Adamek u. Kim OttoVernetzt, verraten, verkauft - hinter den Kulissen des Facebook-Imperiums. 20 Millionen Nutzer im deutschsprachigen Raum, 500 Millionen weltweit - das ist der Stoff, aus dem Facebook Milliarden macht. Und bereitwillig laden wir täglich Unmengen von privaten Fotos und Daten auf die Seiten.

ISBN 978-3-453-60180-2     16,99 €  Portofrei      Bestellen

Vermächtnis. Die Kohl-Protokolle. Von Heribert Schwan und Tilman Jens

Vermächtnis. Die Kohl-Protokolle. Von Heribert Schwan und Tilman JensEs geht um nichts weniger als ein historisches Vermächtnis: In 630 Stunden hat Helmut Kohl seine Lebenserinnerungen zu Protokoll gegeben. Sein Gesprächspartner: der Historiker, Journalist und Autor Heribert Schwan, den Helmut Kohl als Ghostwriter seiner Memoiren ausgewählt hatte.

ISBN 978-3-453-20077-7     19,99 €  Portofrei      Bestellen

Die Rosenkriege - Sturmvogel. Von Conn Iggulden

Die Rosenkriege - Sturmvogel. Von Conn IgguldenEin Sturm zieht über England herauf: Der Kampf um die Krone beginnt. England 1437: König Henry VI. ist krank und unfähig zu regieren, das Königshaus gerät ins Wanken. Zudem droht ein Konflikt mit Frankreich, der England in eine Katastrophe reißen könnte.

ISBN 978-3-453-41796-0     9,99 €  Portofrei     Bestellen

Die Kairo-Affäre. Von Olen Steinhauer

Die Kairo-Affäre. Von Olen SteinhauerEin grandioser Thriller über den ewigen Machtkampf in der arabischen Welt. Ein US-amerikanischer Diplomat wird in einem Budapester Restaurant vor den Augen seiner Frau Sophie erschossen. Ein CIA-Analytiker mit libyschen Wurzeln taucht ab und verschwindet spurlos.

ISBN 978-3-453-43814-9      9,99 €  Portofrei      Bestellen

Taschenbuchausgabe 2015

Salzstädte. Von Abdalrachman Munif

Wadi al-Ujun, das Tal der Wasserquellen. Nur der Regen, die Karawanen und das Gebet bestimmen den Rhythmus der Oase. Doch eines Tages dringen Amerikaner in die Idylle ein, um verborgene Erdölfelder zu erschließen, und die Dorfbewohner erkennen bald, dass ihr Leben nie mehr dasselbe sein wird.

ISBN 978-3-453-35019-9     9,95 €  Portofrei     vergriffen

The Corner. Bericht aus dem dunklen Herzen der amerikanischen Stadt. Von David Simon und Ed Burns

Das Meisterwerk vom Schöpfer von "The Wire". Brennpunkt Baltimore: Crack und Heroin überfluten die Straßen Amerikas. An der berüchtigten Ecke von West Fayette und Monroe Street wird auf offener Straße gedealt 7 Tage die Woche, 24 Stunden am Tag.

ISBN 978-3-453-67636-7     11,99 €  Portofrei     vergriffen

Der stille Putsch. Von Jürgen Roth

Der stille Putsch. Wie eine geheime Elite aus Wirtschaft und Politik sich Europa und unser Land unter den Nagel reißt. Von Jürgen Roth.Sparen, sparen, sparen ist die Devise der meisten europäischen Politiker, denn nur dadurch sei die Krise zu bewältigen und der Wohlstand zu sichern. In Wirklichkeit geht es aber um etwas ganz anderes: Unter dem Deckmantel der Krisenbewältigung findet ein stiller Putsch gegen die europäischen Bürger statt.

ISBN 978-3-453-20027-2    19,99 €  Portofrei      Bestellen

Die Diktatur der Dummen. Wie unsere Gesellschaft verblödet, weil die Klügeren immer nachgeben. Von Brigitte Witzer

Ein Aufruf zum (Selber-)Denken. Demokratie ist zweifellos die größte Errungenschaft, zu der wir Menschen es gebracht haben. Was aber, wenn die Klügeren, die Besonnenen und Rücksichtsvollen immer öfter den Schreihälsen weichen, den Wichtigtuern und den Selbstherrlichen?

ISBN 978-3-453-20054-8     ##16,99 €  Portofrei     vergriffen

Seiten