Prosa

Winterjournal. Von Paul Auster

Winterjournal. Von Paul AusterDie berührende Bilanz eines Lebens. Dies ist ein ungewöhnliches, überraschendes Buch: eine Lebensbeichte ganz aus der Warte des Körpers. Man kommt darin dem Schriftsteller Paul Auster sehr nahe, aber auch und vor allem dem Mann an der Schwelle zum Alter.

ISBN 978-3-499-25950-0      12,00 €  Portofrei      vergriffen

Taschenbuchausgabe 2015

Wie haben wir gelacht. Ansichten zweier Clowns. Von Peter Ensikat, Peter und Dieter Hildebrandt

Wie haben wir gelacht. Ansichten zweier Clowns von Peter Ensikat, Peter und Dieter HildebrandtWillkommen zum Gipfeltreffen des Kabaretts! Dieter Hildebrandt und Peter Ensikat gelten mit Fug und Recht als die einflussreichsten Kabarettisten der Gegenwart. Für dieses Buch haben die beiden Bühnen- und Lebensprofis einen ganz und gar unernsten Streifzug durch mehr als ein halbes Jahrhundert Lach- und Sachgeschichte in Deutschland unternommen scharfsinnig, amüsant und einfach fabelhaft.

ISBN 978-3-7466-3103-5   9,99 €  Portofrei     Bestellen

45 Minuten bis Ramallah. Von Gabriel Bornstein

Typisch Rafik Abu-Rabah. Er sitzt in einem Ruderboot, das langsam untergeht, und der Mann, der das 20-cm-Loch in den Boden des Bootes geschossen hat, steht mit einer Walther-Pistole am Ufer und zielt auf Rafiks Kopf. Da klingelt das Handy. Es ist Rafiks Mutter.

ISBN 978-3-86241-429-1     16,00 €  Portofrei     vergriffen

Peter Kurzeck - der radikale Biograph. Hrsg. Erika Schmied

»Die Sprache des Peter Kurzeck ist einzigartig. Sie geht bis an die Grenze dessen, was Sprache überhaupt – in der Wiedergabe von Realität – zu leisten vermag. Vielleicht habe ich auf Wittgenstein verwiesen, der aus der Unzulänglichkeit der Sprache gegenüber der Wirklichkeit eine ganze Philosophie gemacht hat.

ISBN 978-3-86600-166-4     38,00 €  Portofrei     vergriffen

Die Romantherapie. Von Ella Berthoud, Susan Elderkin und Traudl Bünger

253 Bücher für ein besseres Leben. Bücher auf Rezept: Fallada für die Hoffnungslosen, Tolstoi bei Zahnweh (und, ja, natürlich auch bei Ehebruch) und "Schiffbruch mit Tiger" in ausweglosen Situationen die "Romantherapie" kennt für jede Lebenslage das richtige Buch.

ISBN 978-3-458-17589-6     20,00 €  Portofrei     vergriffen

Liebesgeschichten aus dem Decameron. Von Giovanni Boccaccio

Liebesgeschichten aus dem Decameron von Giovanni BoccaccioDas "Decameron" des Giovanni Boccaccio ist eines der berühmtesten Bücher der europäischen Literatur. Viele der Novellen darin handeln von Liebe, aber Boccaccio hatte seinen eigenen Begriff davon. Anschaulich und witzig, wie sie sind, lassen sich die Novellen auch allein zur Unterhaltung lesen.

ISBN 978-3-406-64486-3     16,95 €  Portofrei     vergriffen

Verabredungen. Gespräche und Zwischenspiele über Jahrzehnte.Von Durs Grünbein und Aris Fioretos

Wenige Jahre nach dem Fall der Mauer: Ein deutscher Dichter und ein schwedischer Romancier lernen sich kennen, schließen Freundschaft. Beide am Anfang ihrer schriftstellerischen Laufbahn, beide aber in den zeitgenössischen Debatten zu Hause, den ästhetischen, weltanschaulichen, politischen. Beide weder ortsgebunden noch ortsfest, ständig auf Reisen hin und her. Wo immer ihre Wege in den folgenden zwanzig Jahren sich treffen in der Wüste von Las Vegas oder in der ehemaligen Wohnung eines RAF-Anwalts in Berlin , sie verwickeln sich in Gespräche, zeichnen sie auf. Sechs davon sind hier dokumentiert: Kreuz- und Querzüge, vorgeschobene Positionen, mutwillige Kontroversen, geistesgegenwärtige Schlagabtäusche, gut gelaunte Stimmen, die einander mit Volten und Finten überraschen. Aber auch nach den Trennungen, aus der Ferne, hört ihr Dialog nicht auf. Pointiert, im Austausch von Postkarten, stellen sie Fragen und geben Antworten: Zwischenspiele mit vorderseitigen Motiven und hintergründigen Bezügen ein Dichterduett à la carte.

ISBN 978-3-518-42388-2     28,00 €  Portofrei     Bestellen

Seiten