Dietz Berlin

Arbeiterrevolution 1905/06. Polnische Texte. Von Rosa Luxemburg

Arbeiterrevolution 1905/06. Polnische Texte. Von Rosa LuxemburgDer Ausbruch der Revolution am 22. Januar 1905 in Petersburg bestätigte alle Vorhersagen von Rosa Luxemburg. Entgegen der Annahme, daß in Polen wie 1830 oder 1863 ein Nationalaufstand dem absolutistischen Regime den wirkungsvollsten Stoß versetzen könne, ließ sich Rosa Luxemburg von der tiefen Überzeugung leiten, daß im Zarenreich eine politische und soziale Revolution ausbrechen werde - und zwar in Polen und Rußland gleichzeitig. Deshalb setzte sie sich für ein enges Zusammenwirken der Arbeiterbewegungen in Polen und Rußland ein, und zwar unter der Flagge der Sozialdemokratie.

ISBN 978-3-320-02302-7      29,90 €  Portofrei     Bestellen

Erotik und Spionage in der Etappe Gent. Von Heinrich Wandt

Erotik und Spionage in der Etappe Gent von Heinrich Wandt"Etappe Gent" (1920) war das erste Antikriegsbuch, das in der Weimarer Republik erschien. Es löste einen der größten Skandal dieser Zeit aus, denn in ihm wurde die deutsche Besatzungspolitik in Belgien während des Ersten Weltkrieges schonungslos offengelegt.

ISBN  978-3-320-02303-4        19,90 €  Portofrei        Bestellen

Jenny Marx, 2 Bde. Die Biographie / Die Briefe. Von Angelika Limmroth

Jenny Marx, 2 Bde. Die Biographie / Die Briefe. Von Angelika LimmrothJenny Marx: eigenwillig und engagiert, klug und gebildet, eine starke, schöne Frau an der Seite eines der bekanntesten Männer der Weltgeschichte. Behütet aufgewachsen in einer zum Beamtenadel gehörenden Familie mit gehobenem Lebensstandard und gesellschaftlichem Ansehen, entschied sich Jenny von Westphalen dennoch für das Leben mit dem politisch agierenden, unbequemen und von der Verwandtschaft und Gesellschaft abgelehnten, vier Jahre jüngeren Karl Marx. Hier galt Dantes Satz: "Schwach ist eine Liebe, die sich noch in Worten fassen lässt."

ISBN 978-3-320-02298-3      54,00 €  Portofrei      Bestellen

Freiheit - ohne Gleichheit? Soziale Revolution 1789 bis 1989. Tragödien und Legenden. Von Helmut Bock

Freiheit - ohne Gleichheit? Von Helmut BockSeit 1789 ereigneten sich in Europa politische und soziale Revolutionen, die den Gang der Weltgeschichte nachhaltig beeinflussten. Die bürgerlichen Revolutionen sind durch illustre Begriffe wie die Große , die Schöne , die Friedliche bezeichnet, auf diese Weise jedoch hinsichtlich ihrer widerspruchsvollen, gar fragwürdigen Inhalte und Resultate kaum kritisch beurteilt.

ISBN 978-3-320-02290-7      34,90 €  Portofrei      Bestellen

Lenin oder: Revolution gegen das Kapital. Hrsg. von Wladislaw Hedeler

Lenin oder: Revolution gegen das Kapital. Hrsg. von Wladislaw HedelerDer Aufgabe, die Revolution gegen das Kapital zu einem siegreichen Ende zu führen, hatte Lenin sein Leben gewidmet. Dafür hatte er Entbehrungen, Verfolgung und Exil auf sich genommen. Das der erste Anlauf 1905 scheiterte, warf ihn nicht aus der Bahn. Als sich die Massen im Frühjahr 1917 erneut erhoben und den Zaren stürzten, sah er sich endlich am Ziel.

ISBN 978-3-320-02294-5      9,90 €  Portofrei      Bestellen

Komintern und Kommunismus in Indien 1919-1943. Von Sobhanlal D. Gupta

Komintern und Kommunismus in Indien 1919-1943 von Sobhanlal D. GuptaDie Politik der Kommunistischen Internationale (Komintern) auf dem Gebiet des nationalen Befreiungskampfes der kolonial unterdrückten Völker führte immer wieder zu internen Kontroversen. Denen musste sich schon Lenin, der Autor der Kolonialthesen, stellen, als ihn der Inder Manabendra Nath Roy auf dem II. Kongress der Komintern mit eigenen Ergänzungsthesen heraus forderte.

ISBN 978-3-320-02276-1    34,90 €  Portofrei     Bestellen

PolyluxMarx Bd.1. Bildungsmaterial zur Kapital-Lektüre. Mit 1 CD. Von Valeria Bruschi, Antonella Muzzupappa, Sabine Nuss u. a.

PolyluxMarx Bd.1. Bildungsmaterial zur Kapital-Lektüre. Von Valeria Bruschi, Antonella Muzzupappa, Sabine Nuss u. a.Seit einigen Jahren klettert Marx aus der Mottenkiste. Soziale Verwerfungen im globalen Kapitalismus, die Schwächen herrschender Erklärungsansätze für wirtschaftliche Zusammenhänge und schließlich die seit den 1990ern den Erdball erschütternden Krisen sorgen für eine erneute Beschäftigung mit Marx Gesellschaftsanalyse.

ISBN 978-3-320-02286-0     19,90 €  Portofrei     Bestellen

Marx-Engels-Werke (MEW) Band 1. Von 1839 bis 1844. Von Karl Marx und Friedrich Engels

Marx / Engels: Werke (MEW) Band 1. Von 1839 bis 1844Aus dem Inhalt: Zur Judenfrage; Kritik der Hegelschen Rechtsphilosophie; Artikel aus "Telegraph für Deutschland", "Deutsche Jahrbücher für Wissenschaft und Kunst", "Rheinische Zeitung für Politik, Handel und Gewerbe", "Schweizerischer Republikaner", "The New Moral World", "Deutsch-Französische Jahrbücher", "Vorwärts".

ISBN 978-3-320-02088-0    24,90 €  Portofrei     Bestellen
Kostenloser Download PDF

Seiten