Aktuell:  +++ Neue Buchempfehlung vom Jugendleseclub Lesezeichen+++

Gesellschaft

Aufbruch in ein mehrdimensionales Denken. Von Andreas Steiner

Aufbruch in ein mehrdimensionales Denken. Von Andreas SteinerEine gesellschaftspolitische Streitschrift. Gegenwärtig werden jeden Monat eine Million Hektar tropischen Regenwaldes zerstört. Mit der Abholzung werden Pflanzen und Tiere ausgerottet, die hier ihr natürliches Habitat haben.

ISBN 978-3-451-33290-6    16,99 €  Portofrei     Bestellen

Das Reich des kleineren Übels. Über die liberale Gesellschaft. Von Jean-Claude Michea

Das Reich des kleineren Übels. Über die liberale Gesellschaft. Von Jean-Claude MicheaMit seinem Essay "über die liberale Zivilisation" löste Jean-Claude Michéa einen kleinen Skandal aus und avancierte in kurzer Zeit zu einem der meistdiskutierten politischen Philosophen Frankreichs.

ISBN 978-3-95757-015-4     19,90 €  Portofrei      Bestellen

Beautiful Trouble. Handbuch für eine unwiderstehliche Revolution. Hrsg. v. Boyde u.a.

Beautiful Trouble. Handbuch für eine unwiderstehliche Revolution. Hrsg. v. Boyde u.a.Es gibt einiges, worüber man sich aufregen kann. Wohin mit dem Ärger? Wählen ist out, Demonstrierensowieso. Übrig bleibt "Slacktivism", der bequeme Protest per Mausklick und Online-Petition.Doch politische und gesellschaftliche Teilhabe kann sich auch anders anfühlen: Lebendiger. Nachbarschaftlicher. Wirkungsvoller.

ISBN 978-3-936086-73-7     20,00 €  Portofrei     Bestellen

Zusammenarbeit. Was unsere Gesellschaft zusammenhält. Von Richard Sennett

Zusammenarbeit. Was unsere Gesellschaft zusammenhält. Von Richard SennettWie können Menschen, die sich sozial, ethnisch oder in ihrer Weltanschauung unterscheiden, zusammenleben und -arbeiten? In unserer von Konkurrenz und Gegensätzen geprägten Gesellschaft ist dies für Richard Sennett die Schlüsselfrage.

ISBN 978-3-423-34837-9    12,90 € Portofrei      Bestellen

Taschenbuchausgabe 2014

Indiens verdrängte Wahrheit. Von Georg Blume u. Christoph Hein

Indiens verdrängte Wahrheit. Von Georg Blume u. Christoph HeinStreitschrift gegen ein unmenschliches System. Indien, eine bewundernswerte Demokratie? Keineswegs! Die renommierten Asien-Korrespondenten Georg Blume und Christoph Hein klagen an: Diskriminierung, Bereicherung und Gleichgültigkeit verschulden jedes Jahr den Tod von Millionen von Menschen, vor allem von Frauen und Kindern.

ISBN 978-3-89684-154-4    17,00 €  Portofrei     Bestellen

Wirtschaftsirrtümer. Von Henrik Müller

Wirtschaftsirrtümer. Von Henrik Müller50 Denkfehler, die uns Kopf und Kragen kosten. Klare Sicht auf unsere wichtigsten Fragen. Die Debatte über Wirtschaftsfragen ist geprägt von Un- und Halbwahrheiten, von Vor- und Schnellurteilen, von Verfälschungen und Verfärbungen. Gerade in schwierigen Zeiten kann dies gefährliche Folgen haben.

ISBN 978-3-593-50131-4     19,99 €  Portofrei      Bestellen

Das neue Spiel. Von Michael Seemann

Das neue Spiel. Von Michael SeemannStrategien für die Welt nach dem digitalen Kontrollverlust. Seit dem Fall Snowden ist es offensichtlich: Wir haben die Kontrolle verloren. Das gilt für alle - für Regierungen, Unternehmen, Individuen. Im täglich weiter anschwellenden Datenstrom, in den sich die Welt verwandelt hat, wird kopiert, geklaut, geschnüffelt, systematisch überwacht. Wie sollen wir damit umgehen?

ISBN 978-3-936086-79-9    20,00 €  Portofrei    Bestellen

Der Bourgeois. Eine Schlüsselfigur der Moderne. Von Franco Moretti

Der Bourgeois. Eine Schlüsselfigur der Moderne. Von Franco MorettiDie industrielle Revolution hat keinen Stein auf dem anderen gelassen. Sie hat alle "altehrwürdigen Vorstellungen und Anschauungen" aufgelöst, alles "Ständische und Stehende verdampft, alles Heilige" entweiht, konstatieren Marx und Engels im "Kommunistischen Manifest".

ISBN 978-3-518-42459-9    24,95 €  Portofrei    Bestellen

Seiten