Aktuell:  +++ 28.02.2015: Der türkische Schriftsteller Yasar Kemal ist verstorben. (SZ) +++ Literatur von Yasar Kemal +++ 12.02.2015 Literaturliste Inklusion-Fachtagung +++

Gesellschaft

Mit Bedacht, aber ohne Pause. Von Heinz Langer

Mit Bedacht, aber ohne Pause. Von Heinz LangerManche unken, in Kuba müsse heute, nach dem jahrelangen Überlebenskampf, »die Marktwirtschaft« - also der Kapitalismus - eingeführt werden. Heinz Langer widerspricht. In diesem Buch betrachtet der langjährige DDR-Botschafter in Kuba die Entwicklungen seit 2007, legt Schwierigkeiten und Probleme dar,

ISBN 978-3-939828-80-8    13,50 €  Portofrei     Bestellen

Wake up! Aufbruch in eine ausgeschlafene Gesellschaft. Von Peter Spork

Wake up! Aufbruch in eine ausgeschlafene Gesellschaft. Von Peter SporkVon der Sommerzeit bis zur Schichtarbeit: Wir treiben routinemäßig Schindluder mit unserer inneren Uhr und ruinieren damit unsere Gesundheit. Der Neurobiologe Peter Spork hat wissenschaftliche Erkenntnisse aus Biologie und Medizin auf unseren Alltag übertragen und einen 8-Punkte-Plan entworfen, wie wir wieder im Einklang mit dem Rhythmus der Natur leben können.

ISBN 978-3-446-44051-7    18,90 €  Portofrei     Bestellen

Die granulare Gesellschaft. Von Christoph Kucklick

Die granulare Gesellschaft. Von Christoph KucklickAuf dem Weg in das Zeitalter der Ungleichheit. Wie wir uns auflösen und warum wir uns neu erfinden müssen. Die Digitalisierung verändert uns und unsere Welt fundamental: Die Differenz-Revolution vereinzelt die Menschen radikal und verstärkt die Ungleichheit.

ISBN 978-3-550-08076-0     18,00 €  Portofrei      Bestellen

Aufbruch in ein mehrdimensionales Denken. Von Andreas Steiner

Aufbruch in ein mehrdimensionales Denken. Von Andreas SteinerEine gesellschaftspolitische Streitschrift. Gegenwärtig werden jeden Monat eine Million Hektar tropischen Regenwaldes zerstört. Mit der Abholzung werden Pflanzen und Tiere ausgerottet, die hier ihr natürliches Habitat haben.

ISBN 978-3-451-33290-6    16,99 €  Portofrei     Bestellen

Das Reich des kleineren Übels. Über die liberale Gesellschaft. Von Jean-Claude Michea

Das Reich des kleineren Übels. Über die liberale Gesellschaft. Von Jean-Claude MicheaMit seinem Essay "über die liberale Zivilisation" löste Jean-Claude Michéa einen kleinen Skandal aus und avancierte in kurzer Zeit zu einem der meistdiskutierten politischen Philosophen Frankreichs.

ISBN 978-3-95757-015-4     19,90 €  Portofrei      Bestellen

Beautiful Trouble. Handbuch für eine unwiderstehliche Revolution. Hrsg. v. Boyde u.a.

Beautiful Trouble. Handbuch für eine unwiderstehliche Revolution. Hrsg. v. Boyde u.a.Es gibt einiges, worüber man sich aufregen kann. Wohin mit dem Ärger? Wählen ist out, Demonstrierensowieso. Übrig bleibt "Slacktivism", der bequeme Protest per Mausklick und Online-Petition.Doch politische und gesellschaftliche Teilhabe kann sich auch anders anfühlen: Lebendiger. Nachbarschaftlicher. Wirkungsvoller.

ISBN 978-3-936086-73-7     20,00 €  Portofrei     Bestellen

Seiten